U14 siegt souverän in Balhorn

JSG Bad Emstal / Niedenstein / Elbenberg - KSV Hessen Kassel II 1:7 (1:2)
U14 siegt souverän in Balhorn

Am Samstag, den 25.05.2019 spielten unsere Meisterlöwen in Balhorn gegen die JSG Bad Emstal.

Von Beginn an dominierten unser Junglöwen das Spiel und taten sich nur in der ersten Halbzeit schwer mit dem kleinen Platz und dem aufopferungsvoll kämpfenden Gegner. So dauerte es dann bis zur 17. Minute, ehe Antonio Jozanovic mit einem schönen Weitschuss das 0:1 gelang. Doch anstatt eine der guten Chancen zum 0:2 zu nutzen, lief man in der 24. Minute in einen Konter der Emstaler und es stand 1:1. Direkt mit dem Wiederanstoß gab es aber die Antwort unserer Mannschaft durch Eduard Grosu. 25 Meter vor dem Tor nahm er sich ein Herz und haute den Ball zum 1:2 direkt in den Torwinkel. Bis zur Pause passierte dann nicht mehr viel.

Nach der Pause ließen die Kräfte der Gastgeber merklich nach und unsere Jungs konnten sich immer besser durch die Abwehr kombinieren. Angriffswelle auf Angriffswelle rollte auf das Emstaler Tor und unsere Junglöwen bauten das Ergebnis auf 1:7 aus. Am Ende war es ein hochverdienter Sieg unserer Mannschaft.

Aufstellung:

Ullrich, Abdulrahman, Cetinkaya, Grosu, Lange, Hofert, Brethauer, Michels, C. Böyükata (58. Chaudhry), Jozanovic (38. Dullovi), E. Böyükata

Tore:

0:1 Jozanovic (18.), 1:1 Saddiqi (25.), 1:2 Grosu (26.), 1:3 Jozanovic (38.), 1:4 Cetinkaya (51.), 1:5 C. Böyükata (55.), 1:6 E. Böyükata (58.), 1:7 Chaudhry (68.)

Bericht: André Michels
Bilder: Meik Goczol

Aufstellung

Bildergalerie

JSG Bad Emstal / Niedenstein / Elbenberg - U14

Bildergalerie

Veröffentlicht: 04.06.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 15.12.2019