"Inge" zum Torschützen des Jahres in der ARD-Sportschau nomniert

Jetzt abstimmen

Ein wahres Highlight und „besonderes Inge-Tor“ gab es im vergangenen März, genauer am 6. März 2021 beim Auswärtsspiel der Löwen gegen den FC 08 Homburg zu bestaunen: Ingmar Merle sah, dass Homburgs Keeper ziemlich weit vor seinem Kasten steht, er fackelt nicht lange, zieht in der 13. Spielminute von der Mittellinie aus ab in Richtung Homburger Tor. Das fast unmögliche passiert, den Ball schlenzt er sicher ins Netz und die Löwen bejubeln damit die 1:0-Führung.

Nach dem Gewinn des Tor des Monats März ist Merles Treffer nun für das Tor des Jahres 2021 in der ARD-Sportschau nominiert.

Mit dem Wahnsinnstor in Homburg qualifiziert sich „Inge“, wie Ingmar Merle von seinen Fans und Mitspielern genannt wird, für das Tor des Monats März der ARD-Sportschau. Der Sieg ist ihm später nicht mehr zu nehmen.

Und jetzt ist es wieder soweit: Ingmar Merles März-Treffer ist für die Wahl zum Tor des Jahres 2021 in der ARD-Sportschau nominiert. Dabei tritt unser Torschütze des Monats gegen eine starke Konkurrenz an: Neben "Inge" sind u.a. Nadiem Amiri, Erling Haaland oder Robert Lewandowski nominiert. Also auf, liebe Kasseler und Nordhessen, alle gemeinsam für "Inge" abstimmen!
Hier geht es zur Abstimmung.Oder per Telefon. Teilnahmeschluss Sonntag, 23.1.2022, 23:59 Uhr. Tel: 01371 / 3690 – 03 (14 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif abweichend).

Den Treffer und Bericht über den Gewinn des Tor des Monats März 2021 gibt es hier:

Bericht in der Sportschau:

Veröffentlicht: 14.01.2022

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 28.01.2022