Zum Liveticker

Wir verabschieden uns und wünschen ein schönes Wochenende.

Felix Schäfer wechselt zur neuen Saison zu den Löwen

Spielerverpflichtung

Der KSV Hessen Kassel freut sich, dass Felix Schäfer ab der kommenden Saison das Trikot der Löwen tragen wird. Schäfer erhält einen ligenunabhängigen Zweijahresvertrag.

Felix Schäfer wechselt vom KSV Baunatal zurück an die alte Wirkungsstätte an der Damaschkestraße: Der am 22.7.1995 in Kassel geborene Schäfer durchlief beim KSV Hessen Kassel die Jugendabteilung und wechselte 2014 zum damals in der Regionalliga Südwest spielenden KSV Baunatal.

„Nachdem ich die meiste Zeit meiner Jugend beim KSV Hessen Kassel verbracht habe, zunächst aber keinen Platz in der 1. Mannschaft bekam, bin ich nach Baunatal gewechselt, um dort in der Regionalliga zu spielen. Dort konnte ich mich als Oberligaspieler durchsetzen, dafür bin ich sehr dankbar. Jetzt freue ich mich, zu meinem Jugendverein zurückzukommen. Ich will mit den Löwen im besten Fall in der Regionalliga spielen“, kommentiert Felix Schäfer seinen Wechsel zum KSV Hessen Kassel zur neuen Saison.

„Mit Felix sind nun mehrere Generationen der Familie Schäfer-Brück bei den Löwen vereint: Mit Holger Brück und Claus Schäfer sind Großvater und Vater sowie mit Sabine ebenfalls seine Mutter im Verein tätig. Zudem: Großvater und Vater haben ebenfalls beim KSV gespielt. Mit der Verpflichtung von Felix Schäfer setzen wir zudem unseren Weg fort, auf regionale Spieler zu setzen“, freut sich KSV-Vorstand Jens Rose.

„Wir freuen uns, einen weiteren Spieler aus der Region in unseren Reihen zu haben. Felix kennt den KSV und das Umfeld, er wird sich schnell in die Mannschaft integrieren“, kommentiert der sportliche Leiter des KSV Hessen Kassel, Jörg Müller die Verpflichtung von Felix Schäfer.

Spielerprofil bei Transfermarkt

Veröffentlicht: 07.04.2020

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 31.10.2020