Die mobile Anzeigetafel ist da

Neu beim KSV Hessen Kassel

Sie zog eine Menge Blicke auf sich: Beim Heimspiel gegen die Ulmer Spatzen Anfang März wurde die neue mobile Anzeigetafel von Dominik Six (Duke Promotion) an den KSV Hessen Kassel übergeben. Das war aber nicht der erste Einsatz der besonderen Anzeigetafel bei den Löwen: Auf Initiative von KSV-Aufsichtsratsmitglied Florian Beisheim kam die rollende Anzeige bereits Mitte Juni letzten Jahres beim Relegationshinspiel zum Aufstieg in die A-Junioren-Bundesliga der U19 gegen SV Elversberg zum Einsatz. Bei den Spielen am F- oder G-Platz wird sie künftig auch regelmäßig zum Einsatz kommen.

Was ist das besondere an der mobilen Anzeigetafel? Sie ermöglicht den Besucherinnen und Besuchern auf dem Sportplatz einen schnellen Blick auf den aktuellen Spielstand. Die Anzeigetafel kommt künftig somit etwa bei Spielen auf dem G-Platz zum Einsatz. Aber das ist noch nicht alles: Im Inneren beherbergt die rollende Anzeigetafel einen Defibrillator. „Wir alle hoffen natürlich, dass der „Defi“ nie zum Einsatz kommen muss, aber für den Fall der Fälle ist es gut, dass künftig schnelle Hilfe geleistet werden kann“, sagt Daniel Bettermann (KSV-Marketingvorstand).

Die Anschaffung der Anzeigetafel wurde von zahlreichen Partnern unterstützt, die mit ihrem Logo die Anzeigetafel zieren. Ein Dank an dieser Stelle für die Unterstützung.

Mehr Informationen gibt es per Mail an Dominik Six von Duke Promotion (six@duke-promotion.de)

Veröffentlicht: 07.04.2022

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.05.2022