Die Deutsche Post Niederlassung Kassel wird Premium-Partner der Löwen

Sponsoreninformationen

Wer kennt sie nicht, die gelben Post-Fahrräder, mit denen tagtäglich die Post an Firmen und Privathaushalte zugestellt wird. "Der KSV Hessen Kassel freut sich, dass wir künftig gemeinsam mit der Deutschen Post an unserer Seite einen starken nationalen und auch internationalen Partner gewinnen", sagt KSV-Marketingvorstand Daniel Bettermann über die prominente Neuakquise im Sponsorenkreis der Löwen.

Zur Niederlassung Kassel gehören rund 5.000 Beschäftigte, die in einem Gebiet von Nordhessen, Ostwestfalen, Südniedersachsen, Teile von Thüringen bis ins osthessische Fulda für die pünktliche und sichere Zustellung von zig tausenden Briefen und Paketen sorgen.

Niederlassungsleiter Dirk Merz freut sich auf die Entwicklung der neuen Kooperation: "Wir sind absolute Fußballfans, unsere Betriebsmannschaft spielt jährlich mit um die Deutsche Postmeisterschaft. Da ist es für uns naheliegend, dass wir mit dem KSV Hessen Kassel das fußballerische Aushängeschild der Region unterstützen möchten", so Dirk Merz.

Die Post ist auch als Arbeitgeber interessant: Aktuell werden vor allem im Bereich der Logistik und Zustellung dutzende Mitarbeitende gesucht.

"Uns liegt das Thema der Karriereförderung besonders am Herzen. Auch für aktive Sportlerinnen und Sportler ist das Erlernen eines Berufs sehr wichtig. Und wir sind als Arbeitgeber stets auf der Suche nach motivierten und leistungshungrigen Mitarbeitenden. Das hierin liegende Potential wollen wir gemeinsam ausbauen", unterstreicht Personalchef Frank Forster.

Die Kooperation zwischen Deutsche Post/DHL und KSV Hessen Kassel umfasst auch die gemeinsame Nachwuchsförderung: Nils Stendera wird parallel zur Fußballkarriere eine kaufmännische Ausbildung bei der Deutschen Post absolvieren.

Der KSV Hessen Kassel freut sich über das klare Bekenntnis des neuen Premiumpartners zum Verein und begrüßt die Deutsche Post Niederlassung Kassel herzlich im Löwenrudel.

Veröffentlicht: 13.07.2022

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 14.08.2022