U14 Souveräner Auftakt in die neue Spielzeit

TSG Wilhelmshöhe - KSV Hessen Kassel II 0:6 (0:2) <p>Bei schwierigen Platz- und Wetterverh&auml;ltnissen war die Startphase von Hektik und einigen technischen Fehlern der Jungl&ouml;wen gepr&auml;gt.</p>

So dauerte es einige Minuten, bis die Mannschaft besser ins Spiel fand, und sich in der Folge die ersten Torchancen erarbeitete.

Daraus resultierten bis zur Pause die ersten beiden Tore.

Das 1:0 fiel nach einem direkten Freistoß , das 2:0 nach einem gut gespieltem Konter.

Ein verdienter Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte spielte unser Team seine Dominanz im Mittelfeld weiter aus, der Gegner stand zumeist tief.

Obwohl in einigen Aktionen die Präzision im letzten Angriffsdrittel fehlte, erhöhten die Löwen das Ergebnis um 4 weitere Tore. Spielerisch besonders zu erwähnen vor Allem die Treffer zum 4:0 und 5:0, weil die gut über außen herausgespielten Spielzüge nicht nur erfolgreich, sondern sehr sehenswert waren.

Insgesamt ein verdienter 6:0 Sieg. Bei mehr Genauigkeit im letzten Angriffsdrittel hätte er noch höher ausfallen können, Abwehr und Torwart spielten sehr souverän.

Eine gute Präsentation der Mannschaft zum Saisonstart .

 

Maximilian Schäfer

 .

Aufstellung

Veröffentlicht: 31.08.2014

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 17.09.2019