Neujahrsgruß von Vorstand, Aufsichtsrat und Mannschaft

Liebe Fans, Mitglieder und Sponsoren des KSV Hessen Kassel,

das neue Jahr startet für uns mit viel Freude und Euphorie und damit doch ganz anders, als das letzte. Vor zwölf Monaten konnten wir die Saison mit dem elften Tabellenplatz schon fast abhaken, dieses Jahr lädt der zweite Rang zum Träumen ein. Der Gewinn des SunExpress-Cups hat dazu sein übriges getan. Jetzt heißt es für uns, dass wir Sie alle und die gesamte Region noch weiter für unsere Löwen begeistern und somit das Team unterstützen.

Mit der Fertigstellung des Vereinsheims haben wir einen wichtigen Baustein zur unserer Jugendförderung gesetzt und damit eine Grundlage geschaffen, auf der wir weiter aufbauen können. Auch sonst greifen unsere aufgestellten Mechanismen und Strategien im Nachwuchsbereich und lassen uns die ersten Früchte ernten. Moritz Meuser und Marco Dawid haben in dieser Saison als Nachwuchsspieler den Sprung schon mehrfach in den Regionalliga-Kader geschafft. Die einzelnen Teams spielen in ihren Ligen eine gute Rolle und kämpfen teilweise um den Aufstieg.

Das absolute Highlight unserer Jugendförderung war die Berufung von Benjamin Trümner in die U18-Nationalmannschaft. Wir konnten dem Youngster in einem halben Jahr den nötigen Feinschliff zu seinem Talent geben und sind sehr stolz auf ihn. Auf den Erfolgen ruhen wir uns aber keinesfalls aus, sondern wollen tagtäglich weiter hart an unseren Konzepten und Visionen arbeiten.

Auch die Regionalliga-Mannschaft bekommt ein neues Gesicht dazu. Von Red Bull New York haben wir den Amerikaner Sacir Hot verpflichtet, der uns in der Innenverteidigung weitere Stabilität geben soll. Weiter im Kader verbleiben auch Christian Henel, bei dem eine Vertragsverlängerung kurz bevor steht, und Jonas Marz.

Wir wollen die nächsten Wochen und Monate mit aller Entschlossenheit unseren Weg gehen. Unterstrichen haben wir das bereits in der Eissporthalle im Januar und wollen daran an in der Vorbereitung und vor allem in den Pflichtspielen anknüpfen. Auch wenn es mal einen negativen Trend geben sollte, stehen wir als Team zusammen und kämpfen uns gemeinsam wieder in die Richtung, in die wir wollen. Wir versichern Ihnen, dass alle Verantwortlichen, der Trainerstab und die Mannschaft alles geben, um die Chance zum Aufstieg zu wahren.

Auch im neuen Jahr vertrauen wir dabei auf die vielen Helfer und Förderer des KSV Hessen Kassel. Ohne Sie - und damit meinen wir jeden einzelnen Fan in der Kurve oder auf der Tribüne, jeden Sponsor und jedes Mitglied sowie jeden, der den Löwen die Daumen drückt – ohne Sie wäre all das hier nicht möglich.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Fans, Förderern und Freunden ein gesundes und glückliches sowie erfolgreiches Jahr 2013!

 

Ihr Vorstand, Aufsichtsrat und das gesamte Team des KSV Hessen Kassel

Veröffentlicht: 16.01.2013

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 17.09.2019