Weichen für neue Regionalliga Südwest sind gestellt

29. Mrz offizielle Vorstellung der neuen Anforderungen

Die Führung der neuen Regionalliga Südwest hat die Anforderungen für die neue Saison fertiggestellt und diese den möglichen Kandidaten für die zukünftige Spielklasse Ende der letzten Woche zukommen lassen. „Wir wissen jetzt, was uns erwartet“, erklärt Giuseppe Lepore. „Jetzt stehen nochmal anstrengende Wochen an, damit die Lizenzierungsunterlagen fristgerecht eingereicht werden können“, so der geschäftsführende Vorstand.

Bis zum 16. April muss der Verein nun die Unterlagen in Karlsruhe, dem neuen Sitz der Liga, einreichen. Vorher gibt es noch am 29. März eine wichtige Sitzung für die teilnehmenden Mannschaften, wo nochmal detailliert auf die neue Spielzeit, Vermarktungsformen und Regularien eingegangen wird.

Torsten Pfennig, Medienverantwortlicher

Veröffentlicht: 19.03.2012

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 20.01.2020