Mirko Dickhaut nicht mehr Trainer des KSV Hessen Kassel

Christoph Keim und Pascal Formann zunchst Interimscoachs
Mirko Dickhaut ist nicht mehr Trainer des KSV Hessen Kassel. Der ehemalige Bundesligaprofi entschied sich gemeinsam mit Geschftsfhrung und Vorstand in der Nacht auf eine sofortige Freistellung von seinem Posten.

Dickhaut wird aber weiterhin eine Position im Verein einnehmen. Details dazu wird der KSV noch bekanntgeben. Bis auf Weiteres leiten der bisherige Co-Trainer Christoph Keim und Torwarttrainer Pascal Formann als Interimslösung das Training.

Torsten Pfennig, Presseteam

Veröffentlicht: 21.04.2011

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 02.03.2021