Zum Liveticker

Das Medienteam verabschiedet sich aus dem Auestadion und wünscht noch ein schönes Wochenende.

Zweite Mannschaft erzielt Kantersieg

KSV Hessen Kassel II - SV Schw.-Weiss Battenhausen 19:0 (10:0)
In einer einseitigen Partie, in der nie 22 Spielerinnen auf dem Feld standen, siegte die 2. Frauenmannschaft des KSV Hessen Kassel mit 19:0 (10:0) über den Tabellenletzten, den SV Schw.-Weiss Battenhausen.

Zum wiederholten Mal konnte unsere 2. Mannschaft nicht komplett auflaufen. Da aber auch die Gäste nur neun Spielerinnen zur Verfügung hatten, war viel Platz auf der großen Kunstrasenfläche. Von Beginn an entwickelte sich eine Partie, das fast nur in der Hälfte der Gäste stattfand. Den Torreigen eröffnete Zuhra Zahirovic schon in der 4. Spielminute. Bis zur Pause trafen Adelina Morina (3), Natalie Mücke (2), Vanessa Opretzka (2), Sabrina Schwarz (1) und erneut Zuhra Zahirovic zur 10:0-Pausenführung.

Nach dem Wechsel konnten die tapferen Gästespielerinnen zunächst zehn Minuten lang einen Gegentreffer verhindern. Danach kassierten sie aber weitere Tore durch Adelina Morina (5), Vanessa Opretzka (1), Zuhra Zahirovic (1), Natalie Mücke (1) und Sabrina Schwarz (1).
Beeindruckend war, daß die Gästespielerinnen, trotz der Trefferflut, bis zum Schluss durchhielten.

Für unsere Mannschaft spielten:
Elena Haudel, Christina Schmidt, Natalie Mücke, Anna Medzech, Jeanette Spencer, Janina Krägelius, Adelina Morina, Zuhra Zahirovic, Vanessa Opretzka und Sabrina Schwarz.

Bericht: Manfred Lattermann

 

 

Eckart Lukarsch, 01.10.2010
Presseteam

 

Aufstellung

Löwe des Tages

Bildergalerie

Bildergalerie

Veröffentlicht: 07.08.2010

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 25.10.2020