Zum Liveticker

Standesgemäß mit 6:0 zieht der KSV Hessen Kassel ins Krombacher Kreispokal-Halbfinale ein. Die FSK Vollmarshausen konnte zunächst noch mithalten, spätestens ab der Zwei-Tore-Führung war es aber eine klare Angelegenheit für den Favoriten. Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und möchten noch einmal auf das Derby gegen den KSV Baunatal am Ostermontag, 22. April hinweisen. Um 15 Uhr startet das Spiel im hoffentlich ausverkauften Auestadion. Karten gibt es noch im Ticketshop ( https://tickets.ksv-hessen.de/produkte/231-tickets-ksv-hessen-kassel-ksv-baunatal-auestadion-kassel-am-22-04-2019 ), bei den bekannten Vorverkaufsstellen und am Spieltag an den Kassen auf dem Vorplatz des Auestadions.

Danijel Gataric wechselt zu den Löwen

Neuzugang fr den KSV Kurz vor Ende der Transferperiode vermeldet der KSV Hessen einen weiteren Neuzugang. Vom West-Regionalligisten VfR Wormatia Worms wechselt der 23-jhrige Offensivspieler Danijel Gataric zu den Lwen.

Der deutsche Staatsbürger hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010 unterschrieben und kam beim Testspiel gegen
Hertha BSC II in Belek bereits zu seinem ersten Einsatz im KSV-Trikot. "Danijel ist ein flinker Spieler, der auf der Außenbahn für Belebung sorgen soll", freut sich Trainer Mirko Dickhaut über eine zusätzliche Alternative im Offensiv-Bereich.

Oliver Zehe, 01. Februar 2010
Presseteam

Veröffentlicht: 01.02.2010

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 19.04.2019