17. Spieltag der B I Juniorinnen

Altenkirchen- Neuk. - KSV Hessen Kassel 1:1 (1:0)

 Nach einer langen und kalten Winterpause begann wieder die Zeit der Sonntage, die auf dem Sportplatz verbracht werden. Am heutigen 17. Spieltag fuhren wir zu unserem Auswärtsspiel beim SG Altenkirchen/Neukirchen. Zum ersten mal in dieser Saison begannen die Juniorinnen mit einer defensiveren Aufstellung. In der ersten Hälfte starteten unsere Juniorinnen zweikampfstark und erarbeiteten sich aber nur sehr wenige Torchancen, die mal wieder nicht genutzt wurden. Es kamen auch sehr viele Fehlpässe zu Stande die eigentlich nicht üblich sind. Wir ließen in der kompletten ersten Spielhälfte keinen Torschuss der Gastgeber zu aber trotzdem gingen unsere Gegner mit einem 1:0 in die Pause. Das 1:0 fiel in der 28. Minute, wo unsere Torhüterin die Gegenspielerin anschoss und der Ball in unser Tor Rollte.

In der zweiten Hälfte versuchten unsere Juniorinnen erst mal den Ausgleichstreffer zu erzielen. So starteten wir auch in die zweite Hälfte. In der 51. Spielminute gelang es unseren Juniorinnen diesen Ausgleichstreffer zu erzielen. Alice Metz schoss aus gut 22 Metern von halb rechts in die obere linke Ecke ein. Ab diesem Zeitpunkt wollten beide Teams einen Sieg erringen und erarbeiteten sich gute Torchancen heraus. Auf beiden Seiten wurden diese Torchancen nicht ausgenutzt. Trotz allem kann man mit dem heutigen Spieltag nicht zufrieden sein. Es kamen zu viele Fehlpässe auf beiden Seiten zustande und es war kein schönes Spiel. Bei uns fehlte auch die Laufbereitschaft. Das Spiel ohne Ball fand nicht statt.

Ganz Viele Liebe Grüße

eurer Coach Engin Keskin

(Kassel, 02.03.2009)

Aufstellung

Veröffentlicht: 26.07.2009

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 02.03.2021