Nur die Chancenverwertung war dürftig

KSV Hessen Kassel - MFFC Wiesbaden 3:0 (1:0)
Nur die Chancenverwertung war dürftig
Mit einem klaren 3 : 0 über den MFFC Wiesbaden, konnten die B I Juniorinnen die nächsten drei Punkte in der Hessenliga einfahren.

Am heutigen Spieltag trafen der KSV Hessen Kassel und MFFC Wiesbaden aufeinander. Zu Beginn setzten die Löwinnen die Gäste unter Druck. Somit fiel in der zweiten Minute der Führungstreffer durch ein Abstaubertor von Laura Vogel. Nach diesem Treffer ließen die Löwinnen sich zurückfallen und hatten Schwierigkeiten beim Spielaufbau. Es kamen keine weiteren Torschüsse zustande und somit gingen wir mit der 1:0-Führung in die Pause.

 

Die Spielerinnen analysierten selbst die erste Hälfte und versuchten es in der zweiten besser umzusetzen. Unsere Löwinnen kamen durch gutes Doppelpassspiel zu Torchancen, die allerdings nicht verwertet werden konnten. Durch einen Konter kam unser Team vor das gegnerische Tor und Nina schob den Ball an der Torhüterin vorbei ins Tor. Zwölf Minuten später gelang es uns auf 3:0 zu erhöhen. Nach schöner Hereingabe von Jasmin Dorfschäfer traf Nina Körle erneut. Es folgten zahlreiche Torchancen, doch immer wieder konnte die Torhüterin der Wiesbadener gut parieren. Am Ende blieb es beim dennoch verdienten 3:0.

 

Ganz Viele Liebe Grüße

Euer Coach Engin Keskin

&

Laura Frank & Laura Vogel

(Kassel, 20.09.2009)

 

Aufstellung

Löwe des Tages

Veröffentlicht: 24.07.2009

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.09.2019