Dank an Holger Brück, Holger Günther und Thomas Sigi

Dank an Holger Brück, Holger Günther und Thomas Sigi

Ehrung & Verabschiedung
In der Halbzeitpause beim letzten Saison- Heimspiel des KSV Hessen vs. Viktoria Aschaffenburg wurden Holger Brck, Holger Gnther und Aufsichtsrat- Mitglied Thomas Sigi vom KSV- Vorstandsvorsitzenden Jens Rose und KSV- ltestenrat- Vorsitzenden Werner Haenpflug verabschiedet und geehrt.

Jens Rose würdigte in seiner Laudatio gegenüber den beiden "Holgers", dass es ohne sie den KSV Hessen Kassel womöglich gar nicht gäbe.

Holger Brück wurde von Jens Rose im Namen des KSV Hessen Kassel zum Ehrenvorsitzenden und Holger Günther zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt.

Holger Brück, der vom Präsidenten, Trainer, Spieler diverse Führungsrollen im Verein ausübte und Holger Günther als weiterer langjähriger KSV-Weggefährte, haben über viele Jahre die Geschicke der Löwen geprägt. In letzter Funktion waren beide im Aufsichtsrat aktiv.

Dem gehörte mit dieser Saison auch Thomas Sigi an. Der Personalleiter des KSV- Haupt- und Trikotsponsoren Volkswagenwerk Kassel wechselt beruflich bedingt von Nordhessen in seine alte Heimat am Bodensee. Bei der neuen beruflichen Herausforderung wünscht der KSV Hessen Thomas Sigi viel Erfolg

Jens Rose und Werner Haßenpflug würdigten am Samstag im Auestadion bei der Ehrung und Verabschiedung die Verdienste der drei Vereins-Verantwortlichen.

Der KSV Hessen Kassel wünscht Holger Brück, Holger Günther und Thomas Sigi für die Zukunft Gesundheit sowie viel Freude und dankt für das in hohem Masse Geleistete.

Herbert Pumann - KSV-Pressereferent

Dienstag, 2. Juni 2009

Veröffentlicht: 02.06.2009

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 27.01.2021