KSVer für Länderspiel ausgeliehen

Handball-Lnderspiel-Premiere in Kassel Wenn Sonntag, den 4. Januar, der amtierende Handball-Weltmeister Deutschland im Zuge seiner Vorbereitung auf die bevorstehende WM in Kroatien (16.1. - 1.2.) seine Lnderspiel- Premiere in der mit 4.300 Zuschauern bereits seit Wochen restlos ausverkauften Kasseler Rothenbach- Halle praktiziert (gegen Griechenland, Anwurf 15 Uhr), wird auch ein verdienter KSVer aktiv dabei sein: Bernd Mart. Als Verantwortlicher fr die Betreuung der Medien- und Pressevertreter steht der 64jhrige insbesondere DHB- Pressesprecher Charly Hhnergarth tatkrftig zur Seite.

Mit der ehrenvollen Aufgabe bei diesem Härtetest des Titelverteidigers um Trainer Heiner Brand wurde Bernd Mart, der in den vergangenen Jahren beim KSV Hessen als geschäftlicher Leiter und hernach als Management- Berater fungierte, vom Veranstalter auch durch seine WM- Erfahrung als Offizieller betraut.

So bewährte sich der Kasseler vor zwei Jahren während der Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland als Organisator der VIP-Betreuung in den WM-Spielorten Kiel und Hamburg.

Gemeinsam mit dem KSV- Vorstandsvorsitzenden Jens Rose, ebenfalls ehemaliger Handballer, ermöglichte Handball- Freund Bernd Mart, nachwievor bekennender KSVer, auch maßgeblich die guten Verbindungen zwischen Handball- Bundesligist MT Melsungen und dem KSV Hessen.

Herbert Pumann - KSV- Pressereferent

Samstag, 3. Januar 2009

Veröffentlicht: 03.01.2009

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.09.2019