KSV- Aufsichtsrat hat Beirat berufen

Personalie beim KSV Hessen Kassel
Zur beratenden Begleitung der Ziele und Aktivitten des Vereins hat der Aufsichtsrat des KSV Hesen Kassel einen Beirat berufen, dem sechs verdiente Entscheidungstrger aus der nordhessischen Wirtschaft angehren werden. Dies gab der KSV Hessen in seiner Pressekonferenz am Samstag bekannt.

Den KSV- Beirat bilden:

Dr. Hans-Helmut Becker, Leiter VW-Werk Kassel

Andreas Helbig, Vorstandsvorsitzender der Kasseler Verkehrs- und Versorgungsbetriebe

Dr. Frank Walter, Geschäftsführer der Firma Fenster- Walter

Hans-Jochem Weikert, Leiter des Geschäftsbereichs des Kasseler Oberbürgermeisters

Harald Rotter, Niederlassungsleiter der Firma Ströer/Deutsche Städtemedien Kassel und

Rolf Karnbrock, Vertriebsleiter der Firma Netcom Kassel.

Zum Vorsitzenden des KSV- Beirat wurde Hans-Jochem Weikert gewählt, zum Stellvertreter Dr. Frank Walter.

Laut Hans- Jochem Weikert sind Schwerpunkte der Arbeit des KSV- Beirat die Verstärkung der Mitgliederwerbung und die Steigerung des Dauerkartenverkauf.

Zu Botschaftern des KSV Hessen Kassel wurden Rolf-Dieter Postlep, Präsident der Universität Kassel, und Jürgen Stumpf, Betriebsratvorsitzender des Volkswagenwerk Kassel, berufen.

Herbert Pumann - KSV- Pressereferent

Samstag, 9. August 2008

 

Veröffentlicht: 11.08.2008

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 12.11.2019