Zum Liveticker

Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und möchten noch auf die nächsten Spiele hinweisen. Am Mittwoch 18.09. um 17:45 geht es zum Bitburger Kreispokal-Achtelfinale beim Kasseler SV und am darauffolgenden Samstag 21.09.ist um 14:00 TuS Dietkirchen im LOTTO-Hessenligaspiel im Auestadion zu Gast.

Löwen- Spiele gegen "junge Wölfe" und KSV Baunatal im Auestadion

G- Platz bis 24. August gesperrt Wegen Arbeiten durch die Stadt Kassel ist der G- Platz an der Damaschkestrae ab sofort bis zum 24. August 2008 gesperrt. Das fr kommenden Samstag geplante Vorbereitung- Spiel der Regionalliga- Mannschaft des KSV Hessen Kassel vs. VfL Wolfsburg II (RL Nord), Anpfiff 15 Uhr, wird demzufolge in das Auestadion verlegt. Dabei wird allein die Haupttribne geffnet sein!

Eine vom KSV Hessen wegen der zeitgleichen Austragung des Hessenliga- Spiels zwischen dem OSC Vellmar und KSV Hessen Kassel II (Sportplatz am Schwimmbad in Vellmar) angestrebte Spielzeit- Verlegung nach hinten war nicht möglich. Grund: das Vorbereitungsspiel wurde bereits zu einem Zeitpunkt festgelegt, als weder der Hessenliga- Aufstieg noch der Spielplan der 2. KSV- Mannschaft feststand. Außerdem gilt es für Bernd Hollerbach, Trainer der U23-Elf der „Wölfe“ und Co- Trainer der Bundesliga- Mannschaft, zeitig weiter zu fahren und zum Team von Trainer Felix Magath zu stoßen, das am Wochenende beim 1. FC Heidenheim (am 20. September auswärts auch Liga- Gegner des KSV Hessen) in der 1. Runde des DFB- Pokal antritt.

Betroffen von der vorübergehenden Sperre des G- Platzes an der Damaschkestraße ist auch am Freitag, den 15. August, die Hessenliga- Partie KSV Hessen Kassel II vs. KSV Baunatal, die ebenfalls ins Auestadion verlegt wird (Anpfiff: 18.30 Uhr).

Die Hessenliga- Partie KSV Hessen Kassel II vs. Bayern Alzenau am Sonntag, den 24. August, findet dann wieder auf dem G- Platz statt (Anpfiff: 15 Uhr), während das Rückspiel in der Hessenliga zwischen dem KSV Hessen Kassel II und dem OSC Vellmar am Sonntag, den 14. Dezember 2008, wiederum vom G-Platz ins Auestadion verlegt wird (Anpfiff: 14 Uhr).

Herbert Pumann - KSV- Pressereferent

Dienstag, 5. August 2008

 

Veröffentlicht: 10.08.2008

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 15.09.2019