Zum Liveticker

Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und möchten noch auf die nächsten Spiele hinweisen. Am Mittwoch 18.09. um 17:45 geht es zum Bitburger Kreispokal-Achtelfinale beim Kasseler SV und am darauffolgenden Samstag 21.09.ist um 14:00 TuS Dietkirchen im LOTTO-Hessenligaspiel im Auestadion zu Gast.

Yusuf Barak folgt Landsmann

Neuzugang Mit Yusuf Barak kommt nach Harez Habib ein weiterer afghanischer Nationalspieler vom FSC Lohfelden zum KSV Hessen Kassel. Der 24jhrige Defensivakteur unterschrieb beim KSV Hessen einen Zweijahres- Vertrag.

Der ebenfalls in Kabul geborene wanderte 1990 im Alter von sechs Jahren mit seiner Familie von Afghanistan nach Deutschland aus.

Damals begann Barak im Verein zu spielen und stieg mit der A- Jugend des KSV Baunatal von der Ober- in die Regionalliga und von dort gar in die Bundesliga auf. Bei den Senioren spielte der Abwehrspieler dann drei Jahre mit dem KSV Baunatal in der Oberliga Hessen. In der Saison 2006/07 wechselte der 1,76 m Große nach Nordrhein- Westfalen zur Reserve des SC Paderborn 07 und spielte dort ein Jahr.

Im Sommer 2007 ging er – wie Harez Habib - zum FSC Lohfelden. Beide gaben am 26. Oktober 2007 ihr Debüt in der afghanischen Nationalelf im Spiel gegen Syrien.

Trainer Mirko Dickhaut über Yusuf Barak: „Ich erwarte mir von ihm hinten rechts auf der Außenbahn, dass er uns weiter helfen wird.“

Der 24jährige Löwen- Neuzugang: „Ich lebe seit 1990 hier, bin ein Kasseler Junge und habe nahe am Auestadion gewohnt und mit erlebt, welche Begeisterung da ist. Der KSV Hessen ist was Besonderes. Ein Verein, der die Region ausmacht. Mit viel Tradition und vielen Fans. Natürlich ist es gut, dass Harez mit wechselt und mit René Ochs mein bester Freund ebenfalls zum KSV kommt. Doch noch wichtiger ist, dass ich mich persönlich weiter entwickle und für die Mannschaft alles gebe.“

Zur Person:

Yusuf Barak, geb.: 2. Februar 1984 in Kabul; abgeschlossene Berufsausbildung im VW Werk. Dort derzeit tätig als Industriemechaniker.
Fußballerische Stationen:

1990 – 2003 KSV Baunatal (Jugend)

2003 – 2006 KSV Baunatal (Senioren, Oberliga)

2006 – 2007 SC Paderborn II (Oberliga)

2007 – 2008 FSC Lohfelden (Oberliga)

Herbert Pumann - KSV- Pressereferent

Freitag, 20. Juni 2008

Veröffentlicht: 20.06.2008

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 16.09.2019