Zum Liveticker

Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und möchten noch auf die nächsten Spiele hinweisen. Am Mittwoch 18.09. um 17:45 geht es zum Bitburger Kreispokal-Achtelfinale beim Kasseler SV und am darauffolgenden Samstag 21.09.ist um 14:00 TuS Dietkirchen im LOTTO-Hessenligaspiel im Auestadion zu Gast.

Martini Brauerei wird bis 2013 neuer Premium-Sponsor

KSV Hessen: MARKETING Im Rahmen einer Pressekonferenz prsentierte Fuball- Regionalligist KSV Hessen Kassel am Dienstagnachmittag den neuen Premium-Sponsor Martini Brauerei. Der Kontrakt gilt fr stattliche fnf Jahre bis 2013. Damit verbucht der KSV Hessen bereits im Hinblick auf die die neue Saison und der möglichen 3.Fußball-Liga den ersten großen wirtschaftlichen Erfolg. Die in den letzten Wochen geführten Verhandlungen der EFM AG, Vermarktung-Unternehmen des KSV Hessen, mit interessierten Brauereien wurden nun abgeschlossen.

Die Kasseler Martini Brauerei GmbH wird den bestehenden Partnervertrag mit dem KSV Hessen Kassel nach der laufenden Saison durch einen Premium-Sponsor- Vertrag ersetzen. Nicht nur eine für Sponsoringmaßnahmen ungewöhnlich lange Laufzeit von fünf Jahren wurde vereinbart, sondern die nordhessische Traditionsbrauerei hat ihr Engagement zudem um ein umfangreiches Maßnahmenpaket erweitert.

„Sport begeistert die Menschen und bringt sie zusammen. Dazu gehört natürlich auch bester Biergenuss aus der Region", so Bernhard A. Gödde, Vorstand Vertrieb/ Marketing der Einbecker Brauerei AG und Geschäftsführer der Martini-Brauerei. „Die Chemie zwischen dem noch Fußball-Regionalligisten und uns stimmt einfach. Umso mehr freue ich mich, dass wir die für beide Seiten erfolgreiche Partnerschaft nicht nur dauerhaft fortsetzen, sondern auch auf ein neues Fundament stellen."

Mit der zukünftigen hervorgehoben Positionierung der Martin-Brauerei als einer von maximal drei Premium-Sponsoren des KSV und der festgelegten Zusammenarbeit bis 2013 im Vertrag, über dessen Details Stillschweigen vereinbart ist, unterstreicht die Martini Brauerei ihre enge Verbundenheit zur Heimatregion Nordhessen. „Mit der Martini Brauerei haben wir bereits vor Beginn der Winterpause den ersten Premium-Sponsor für die neue Saison 2008 / 09 gewinnen können. Wir sehen dies auch als ein Bekenntnis zu unserer guten Arbeit im Verein und unseren sportlichen Zielsetzungen", so Vereins-Chef Jens Rose anlässlich der Vertragsunterzeichnung. „Fußball hat die höchste Wertigkeit im Sponsoring und der KSV Hessen Kassel ist das Aushängeschild der Region mit dem mit Abstand höchsten Bekanntheitsgrad. Dies und eine professionelle Einbindung des KSV Hessen Kassel in die Unternehmenskommunikation der Martini-Brauerei waren Entscheidungsgründe für den Ausbau des Engagements", so Karl-Heinz Reinhardt, Projektleiter des EFM AG.

Zum Saisonbeginn 2008 / 09 liegen die Ausschankrechte im Auestadion für weitere fünf Jahre bei der Martini Brauerei. Mit ihrem erweiterten Engagement werden die nordhessischen Brauer das Kasseler Premium Pils in den Mittelpunkt rücken. Bei allen Heimspielen wird die junge Spitzenmarke auf TV-Banden, auf den Druckerzeugnissen und im Vereinmagazin deutlich hervorgehoben. „Die Begeisterung der Menschen in der Region für den KSV Hessen Kassel ist schon beeindruckend. Gemeinsam mit dem Verein starten wir demnächst auch jenseits des Spielfeldes Aktivitäten in Gastronomie und Handel", weiß Andreas Berndt, Direktor Marketing/ PR der Martini Brauerei zu berichten.

„Also: Anpfiff für unseren gemeinsamen Erfolg!" Die Martini Brauerei

http://www.dasbesteausnordhessen.de/pictures/TNARTIKEL06-11-13-172628_martini.jpg zoomFoto: sw

Die Martini Brauerei GmbH Kassel ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Einbecker Brauhaus AG. Mit ihrem breiten Sortiment edler Premiumbiere, mit dem spritzigen Martini Radler und der feinwürzigen Saisonspezialität Martini Winterbier bietet die nordhessische Brauerei für jeden Geschmack das richtige Bier. Ihre Flaggschiffe sind das mildherbe Martini Edel-Pils und das junge Kasseler Premium Pils.

Der KSV Hessen Kassel ist ein Traditionsverein im Fußball mit hoher Bekanntheit in Deutschland und einer der mitgliedstärksten Monospartenvereine Hessens. Er ist Zuschauermagnet eines Einzugsgebiets von 1.000.000 Menschen und bietet ständige TV-Übertragungen. Die Grundbasis der sport- und wirtschaftlichen Erfolge ist ein gut funktionierendes regionales Netzwerk welches ständig ausgebaut wird. Sportliche Zielsetzung ist das Erreichen der eingleisigen 3. Fußballliga in der laufenden Saison.

Herbert Pumann - KSV-Pressereferent

Dienstag, 27. November 2007

Veröffentlicht: 27.11.2007

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 15.09.2019