Misslungene Generalprobe

Testspiel der Jung-Lwen gegen TSG Wattenbach
Leider gab es im letzten Vorbereitungsspiel gegen eine sehr starke Mannschaft der TSG Wattenbach eine klare 4:1 Niederlage.

Von Beginn an nahm der Gastgeber das Heft in die Hand und erzielte mit einem sehenswerten Fernschuss direkt in den Torwinkel durch Schäffer in der 5. Minute.

Erst nach einer viertel Stunde gab es die erste Torchance für unser Team mit einem Pfostenschuss und drei weiteren Nachschüssen, die aber leider das Ziel verfehlten. Durch einen Abspielfehler und einer darauf folgenden  präzisen Hereingabe fiel in der 20. Minute das 2:0. wiederum durch Schäffer. Danach war es ein sehr ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten.

Nach dem Seitenwechsel gab es auf bei beiden Mannschaften zahlreiche Spielerwechsel, was dem Spiel unserer Mannschaft keine neuen Impulse gab. Im Gegenteil die TSG Wattenbach erzielte in der 54. Minute das 3:0 durch Kampczyk. Erst in der 69. Minute gelang unseren Jung-Löwen durch einen kämpferischen Einsatz von Marc Zuschlag der Anschlusstreffer zum 3:1.

Den Schlusspunkt setzte wiederum der Gastgeber mit dem  4:1 in der 89. Minute durch den Spieler Schade.

In dieser Form gehört Wattenbach zu den Meisterschafts-Favoriten der Bezirksoberliga. Unsere Mannschaft hingehen muss sich bis zum kommenden Sonntag gewaltig steigern, um einen erfolgreichen Saisonauftakt in der Landesliga Nord zu erreichen.

Aufstellung:
Tor: Wiegand
Hanske, Hirdes (ab 46. Radler), Pforr, Heussner, Schmidt (ab 46. Binguel), Glogic (ab 46. Pilch), Simon, Osmanoglu (ab 60. Otto), Thordsen, Zuschlag

Weiterer Ersatzspieler: Schüler (Torwart)
 

Vorschau: 1. Saisonspiel Sonntag, den 05.08.2007, um 15.00 Uhr KSV Hessen Kassel II vs. GSV Eintracht Baunatal, G-Platz.

Unterstützt uns durch euren Besuch bei unseren Meisterschaftsspielen, damit wir unser Saisonziel (einstelliger Tabellenplatz) gemeinsam erreichen!!!

 

Nadine Sandrock
-Teammanagerin-

Sonntag, 29.07.2007

Veröffentlicht: 29.07.2007

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 02.03.2021