Zum Liveticker

Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und möchten noch auf die nächsten Spiele hinweisen. Am Mittwoch 18.09. um 17:45 geht es zum Bitburger Kreispokal-Achtelfinale beim Kasseler SV und am darauffolgenden Samstag 21.09.ist um 14:00 TuS Dietkirchen im LOTTO-Hessenligaspiel im Auestadion zu Gast.

Hessen Fernsehen filmt von Gegengerade aus

KSV Hessen vs. VfR Aalen im TV Also doch! Nachdem nunmehr die Vorkehrungen getroffen sind, wird der Hessische Rundfunk am Samstag das Regionalliga-Spiel KSV Hessen Kassel vs. VfR Aalen nicht von der Haupttribüne sondern visavis von der Gegengerade aus filmen. Nachdem im Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim trotz ausverkauftem Auestadion (die Kapazität ließ nicht mehr als 8.000 Zuschauer zu) bei der TV-Ausstrahlung im Hessen Fernsehen jedoch im Bild nur leere Ränge zu sehen waren, weil eben von der Empore der Hauptribüne aus gefilmt wurde, ist somit am morgigen Samstag die zu erwartende stattliche Kulisse auf der Haupttribüne und den Seitentribünen "in voller Pracht" fortlaufend für die Fernsehzuschauer zu erleben. Sicher sehr zur Freude vieler KSV-Verantwortlicher und -Fans bzw. der Fußball-Zuschauer allgemein (einschließlich des Autoren dieser Zeilen).
Also aufgepasst, werte Zuschauerinnen und Zuschauer morgen im Auestadion, gute Laune im Gesicht zeigen, Sie könnten im Bild sein!

Ausgestrahlt wird - wie bereits angekündigt (siehe auch Rubrik "LÖWENWOCHE") im "Sport" im Hessen Fernsehen von 17 bis 17.30 Uhr, wo die Partie im Auestadion als "Spiel der Woche" den Schwerpunkt der Sendung bilden wird.

<i>Herbert Pumann
Presse-Referent KSV Hessen
Freitag, 18. August 2006</i>

Veröffentlicht: 18.08.2006

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 15.09.2019