Knüller am 5. Juli 2005: Blitzturnier mit Borussia Dortmund

TURNIER
Vorbereitungsspiel: Löwen gegen Cheltenham.
Der Knüller steigt am Dienstag, 5. Juli 2005: Dann haben Fußballfans aus der Region im Baunataler Parkstadion die Möglichkeit, sich den Bundesligisten und mehrfachen Deutschen Meister Borussia Dortmund aus nächster Nähe anzusehen.

Die Borussen, die Anfang Juli zu einem Trainingslager in Göttingen weilen, nehmen an einem Blitzturnier (ein Spiel dauert jeweils 45 Minuten) zusammen mit den heimischen Oberligisten KSV Baunatal und KSV Hessen teil. Sie kommen mit ihrem gesamten Erstliga-Kader, also mit allen Stars.

Für dieses Turnier ab 18.30 Uhr hat der Vorverkauf bereits begonnen. Die Karten kosten 20 Euro für einen Sitzplatz und zehn Euro für einen Stehplatz (ermäßigt für Schüler und Jugendliche: acht Euro).

Alle Einnahmen aus dem Kartenverkauf stehen den Borussen zu. Darüber hinaus empfangen beide KSV prominente Gegner aus dem Ausland. Hessen Kassel spielt am 23. Juli gegen den englischen Drittligisten Cheltenham, Baunatal am 14. Juli gegen den polnischen Zweitligisten Jagielo Bialystok.

Vorverkaufsstellen Blitzturnier: u.a. HNA-Geschäftsstellen Kassel, Königsplatz und Marktplatz 6, Baunatal.

<i>(BRE/HNA-Sportredaktion, 15.06.2005)</i>

Veröffentlicht: 15.06.2005

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 24.01.2020