KSV erwartet Marburg zum Spitzenspiel

C-Jugend Wegen Verbandsmaßnahmen mit Auswahlmannschaften schon mehrfach verlegt, wurde das sicherlich mitentscheidende Spiel um die Meisterschaft in der Fußball-Oberliga der C-Junioren zwischen Spitzenreiter KSV Hessen und dem zweitplatzierten VfB Marburg nun für den 18.05.2005(18 Uhr, Hessenkampfbahn oder G-Platz, Damaschkestraße) angesetzt. Doch erneut wurde auch ein Lehrgang der Hessenauswahl anberaumt, zu dem neben zwei Marburger Spielern auch Robert Bräutigam und Nikolai Ladner vom KSV eingeladen wurden.

Es ist nicht vorstellbar, dass in dem wichtigen Punktspiel die Marburger oder die Kasseler auf ihre Spieler zu Gunsten der Verbandsauswahl verzichten werden. Auf jeden Fall soll das Spiel am Mittwoch durchgeführt werden, zumal auch vom Terminplan gesehen keine Verschiebungsmöglichkeiten mehr gegeben sind.

Die Marburger müssen unbedingt gewinnen, um die Löwen nochmals ernsthaft zu gefährden. Gastgeber KSV Hessen dürfte ein Remis schon genügen, um den Verfolger auf Abstand zu halten.

<i>(SA/HNA-Sportredaktion, 18.05.2005)</I>

Veröffentlicht: 18.05.2005

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.09.2019