U10 weiss erzielt Heimspielerfolg gegen die TSG Hofgeismar

U10 weiss erzielt Heimspielerfolg gegen die TSG Hofgeismar

KSV Hessen Kassel U10 weiss - TSG Hofgeismar 5:3 (1:2)

Aufgrund Verlegungsanfragen seitens der jeweiligen Gegner verabredeten sich beide Teams zum vorgezogenen Pflichtspiel des 5. Spieltages. Der Gast an den Giesewiesen waren die 2010er der TSG Hofgeismar.

Diese versuchten sich von Beginn an mit spielerischen Mitteln gegen die motivierten Junglöwen zu wehren und es entwickelte sich ein flottes Spiel, das von beiden Seiten sehr gut anzusehen war. Die ersten 10 Minuten gehörten den Hausherren, sie erspielten sich zahlreiche Chancen, doch etwas Zählbares vermochte noch nicht herauszuspringen. Und wie so oft lagen sie urplötzlich mit 0:1 hinten, dieser Torerfolg für Hofgeismar war jedoch keineswegs unverdient. Mit dem Ausgleichstreffer durch Fin schien der Knoten geplatzt zu sein, die Hessen erarbeiteten sich weitere aussichtsreiche Chancen, die bis zur Halbzeit jedoch durch die glänzend aufgelegte Torhüterin zunichte gemacht wurde. Ganz im Gegenteil, ein Konter der Gäste brachte die 2:1 Pausenführung für Hofgeismar.

Aus der Pause kommend startete die ganz in weiß gekleideten Gastgeber mit wuchtigen Angriffen, egalisierten den Vorsprung und brachten sich selber mit 5:2 in Front. Lediglich die erneut mäßige Chancenverwertung verhinderte weitere Treffer, so dass der Gast seine gute Leistung mit einem weiteren Treffer zum 5:3 Endstand krönte.

Vielen Dank an die TSG und den mitgereisten Anhang für ihren angenehmen sowie sympathischen Auftritt und weiterhin viel Erfolg in der Serie.

Es spielten:

Ensar, Mats (1), Matteo, Luis, Fin (2), Sobohat (2), Marek, Mika, Serkan

Bericht: M. Winhold
Bilder: C. Werner

Aufstellung

Bildergalerie

Bildergalerie

Veröffentlicht: 23.09.2020

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 26.10.2020