U12 gewinnt auch 2. Saisonspiel zu null

U12 gewinnt auch 2. Saisonspiel zu null

FV Felsberg / ​Lohre / ​Niedervorschütz - KSV Hessen Kassel 0:4 (0:2)

Am Samstag, den 12. September 2020 um 13:45 Uhr fand das zweite Saisonspiel der U12 auswärts gegen den FV Felsberg / Lohre / Nierdervorschütz bei sommerlichen Temperaturen von 25 Grad C° statt.

Auf einem sehr trockenen, harten und unebenen Spielfeld übernahmen unsere Jungs von der ersten Sekunde das Spielgeschehen in die Hand. Schon in den ersten Minuten entstanden mehrere gute Torabschlüsse durch die jungen Löwen. Folgerichtig verwandelte Ole in der 6. Minute einen Fernschuss in den linken Winkel zur 1:0 Führung. Ein paar Minuten später sprang durch den schlechten Zustand des Platzes ein verunglückter Diagonalpass von Leonardo über den gegnerischen Torwart zum 0:2 (10. Minute) in das Tor. In der 25. Minute konnte Tom durch einen strammen Schuss aus der Drehung, der den Torpfosten noch streifte, fastd die Führung noch ausbauen. Der Gastgeber selbst beschränkte sich fast ausnahmslos auf die Defensivarbeit und hoffte auf Kontersituationen. Diese eine wurde durch eine gute Parade von unserem Torwart Jukka in der 27. Minute entschärft. Mit 0:2 ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit setzte sich die Zurückhaltung des Gastgebers fort. Von fußballerischen Akzenten konnte in keinster Weise die Rede sein. In der 32. Minute konnte der gegnerische Torwart zunächst den guten Kopfball von Jaron noch parieren, doch gegen den Nachschuss zum 0:3 hatte dieser dann keine Chance mehr. Mit allen neun Spielern igelten sich die Felsberger in ihrer Hälfte ein und wollten so gar nicht mehr richtig mitspielen. Es war wirklich schwer für unsere Jungs diesen Dreifach-Riegel zu überwinden. Noch drei, vier Mal spielten sich die Löwen gute Gelegenheiten heraus, doch im Abschluss fehlte das Glück. In der 50. Minute war es wiederum Jaron, der eine Hineingabe von Levin zum 0:4 Endstand verwandelte.

Es war für unsere Jungs und für die mitgereisten Zuschauer kein schönes Spiel. Der Gegner präsentierte sich nicht als dieser, der erwartet wurde, und trug bis auf die Anwesenheit auf dem Platz nichts zum Spiel bei. Leider fehlte heute wieder Milan auf Grund einer Verletzung. Wir wünschen ihm auf diesem Wege eine rechtbaldige Genesung.

Am morgigen Sonntag reisen die jungen Löwen erneut zu einem Leistungsvergleich ins thüringische Geismar. Bei diesem werden sie unter anderem gegen den FC Carl-Zeiss Jena spielen werden.

Für die U12 spielten an diesem Tag:

Jukka Schulte, Marlon Prinz, Jaron Singer, Kaan Kilic, Leonardo Treglia, Ole Hilgenberg, David Klimanek, Tamo Knaut, Tom Kohlstädt, Levin Vogt und Arda Böyükata

Bericht: Thilo Knaut
Bilder: Philipp-Daniel Singer

Aufstellung

Bildergalerie

Bildergalerie

Veröffentlicht: 13.09.2020

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 26.10.2020