Zum Liveticker

Der KSV Hessen Kassel bedankt sich für das Interesse und wünscht noch ein schönes Wochenende.

U23 verliert mit 0:1 gegen Kaufungen

U23 verliert mit 0:1 gegen Kaufungen

KSV Hessen Kassel II - SV Kaufungen 0:1 (0:0)

Nach der zuletzt gezeigten starken Leistung bei der SG Kleinalmerode / Hundelshausen / Dohrenbach kam der Tabellenführer aus Kaufungen am Sonntag auf den G-Platz.

Die Mannschaft von Thorsten Hirdes hatte sich viel vorgenommen und wollte unbedingt an den glänzenden Auftritt vom Mittwoch anknüpfen. Leider wurde nichts daraus, denn wieder wurde gegen einen an diesem Tag allenfalls gleichwertigen Gegner kaum eine nennenswerte Chance herausgespielt. Viel zu oft vertändelte man sich im Mittelfeld mit klein/klein Spiel oder paßte ungenau.
Es fehlte über die gesamte Spielzeit an der nötigen Konzentration. Auch ein Teamgeist, der bei den Gästen vorhanden war und das Fehlen einiger Stammspieler wett machte, suchte man bei den Junglöwen an diesem Sonntag vergeblich. So kam es, wie es kommen musste, obwohl alles auf eine Punkteteilung herauslief, stand dem SV am Ende das Glück des Tüchtigen zur Seite, denn in der 88. Minute erzielte Tim Metzner den zwar etwas glücklichen, aber aufgrund der geschlosseneren Mannschafsleistung nicht ganz unverdienten Siegtreffer zum 0:1.

Aufstellung:

Labonte, Fangmeier, Schilling, Kauf, Kunz (76. Zulbeari), Lensch (81. El Hammiri), Zornio, Ochs, Knopf, Bredow, Zmiro (57. Özgen)

Tor:

0:1 Metzner (88.)

Zuschauer: 120

Bericht: Klaus Bachmann

Aufstellung

Löwe des Tages

Bildergalerie

Bildergalerie

Veröffentlicht: 13.10.2020

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 27.02.2021