U15 holt einen verdienten Auswärtssieg in Fulda

JFV Viktoria Fulda - KSV Hessen Kassel 0:2 (0:1)
U15 holt einen verdienten Auswärtssieg in Fulda

Am Samstag, den 30.11.2019 machte sich die U15 der Löwen auf dem Weg nach Fulda. Auf dem dortigen Kunstrasenplatz bestritt die U15 der Kasseler und der JFV Viktoria Fulda ihr erstes Rückrundenspiel. Die Junglöwen wollten sich unbedingt mit einem Sieg in die Winterpause verabschieden.

Deswegen legte der KSV auch los wie die Feuerwehr. Allein in Halbzeit eins hatten sie zahlreiche Großchancenaber entweder vergaben sie sie oder der gute Torwart der Gastgeber hielt den Ball. Aber auch Fulda hatte zwei sehr gute Möglichkeiten in Halbzeit 1. In Minute 26 gab es dann endlich die Erlösung. Nach einem schönen eingeleiteten Spielzug durch unseren Kapitän Eray Cetinkaya, der übrigens am gestrigen Freitag seinen 14. Geburtstag feierte (Herzlichen Glückwunsch dazu) machte Justin Gümbel die Führung für uns. Die Löwen hätten auch das 2:0 vor der Halbzeit machen müssen, was aber nicht klappte. Somit ging es mit einem Tor Vorsprung in die Halbzeitpause.

Ab Wiederanpfiff ergab sich dasselbe Spiel. Nach 5 Minuten hätte das Spiel schon entschieden sein müssen. Erst vergab Benedict Liehr nach einer 100% Chance, anschließend wenige Minuten später Lars Michels. Es blieb spannend , da auch Fulda zu ihren Chancen kamen. Entweder wurde der Ball von Luke Schneider abgefangen oder einmal war der Pfosten im Wege. Zwei Minuten vor Schluss dann endlich die Entscheidung. Nach Ballgewinn in der eigenen Hälfte von Fabio Winter, der heute mal wieder ein sehr gutes Spiel gemacht hatte, spielte den Ball in den Lauf von Justin Gümbel, der dann auf den Torwart zulief und mit seinem Doppelpack die Entscheidung für den KSV machte.

Es war ein sehr gutes Spiel der Löwen. Der einzigste Kritikpunkt war die Chancenauswertung. Nach Großchancen hätte das Spiel auch 12:3 ausgehen können.

Am Sonntag macht die U15 noch ihre Weihnachtsfeier und anschließend verabschiedet sie sich in die Winterpause. Die U15 des KSV wünscht allen besinnliche Weihnachten und alles Gute für 2020 !

Nochmal eine Anmerkung:

Die U15 bedankt sich bei den 2006er Spielern, die im Sommer aus dem D-Juniorenalter rauskamen und jetzt Hessenliga spielen. Sie spielten eine gute Hinrunde. Luke Schneider, der seit einigen Spielen zwischen den Pfosten steht, hat in jedem Spiel eine sehr gute Leistung gezeigt. Ebenso verhlt es sich bei dem Verteidiger Franco Witt und dem Mittelfeldspieler Emil Schmidt.

Es spielten:

Schneider, Göbel, Witt, Jungk, Cetinkaya, Gümbel, Grosu (70+2. C. Böyükata), Koch (18. Hofert), Michels, Winter, Liehr (51. Fischer)

Außerdem im Kader:

Chaudhry (ETW), Rumenov

Tore:

0:1 & 0:2 Gümbel (26., 68.)

Bericht: Meik Goczol
Bilder: Yvonne Winter

Am 15.01.2020 startet die U15 in die Vorbereitung auf die Restsaison. Am 25.01.2020 steht das erste Testspiel auf dem Programm. Gespielt wird bei der U15 des SV Waldhof Mannheim. Anschließend bis Rückrundenstart stehen einige weitere Testspiele auf dem Programm, u.a. bei Carl Zeiss Jena , SC Paderborn 07 und Eintracht Braunschweig.

Aufstellung

Bildergalerie

Viktoria Fulda - U15

Bildergalerie

Veröffentlicht: 02.12.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 13.12.2019