Thomale bittet um weitere Bedenkzeit

Trainer-Diskussion beim KSV Hessen
Es ist noch keine Entscheidung gefallen, ob Hans-Ulrich Thomale weiter Trainer beim KSV Hessen bleibt. Der 59-jährige Fußball-Lehrer will am morgigen Montag seine Entscheidung verkünden, ob er den Verein verlässt oder doch weiter als Trainer zur Verfügung steht.
Der vermeintliche Tag der Entscheidung brachte kein neues Ergebnis. Auf der einen Seite äußerte Thomale, daß er Mannschaft und den ersten Vorsitzenden Jens Rose noch mehr unter Druck setzen würde, wenn er bleibt. Auf der anderen Seite bat der Club-Chef und die komplette Mannschaft Thomale doch noch seine Entscheidung zu revidieren. Da sich auch einige Zuschauer und Fans gemeldet haben, die Thomale zum bleiben überreden wollten, hat der Trainer seine Bedenkzeit bis Montag verlängert.


<i>Oliver Zehe, 12.09.04</i>

Veröffentlicht: 12.09.2004

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 26.02.2021