Zum Liveticker

Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und möchten noch auf die nächsten Spiele hinweisen. Am Mittwoch 18.09. um 17:45 geht es zum Bitburger Kreispokal-Achtelfinale beim Kasseler SV und am darauffolgenden Samstag 21.09.ist um 14:00 TuS Dietkirchen im LOTTO-Hessenligaspiel im Auestadion zu Gast.

U 13 schafft ein ungefährdetes 6:0 gegen RSV Reichensachsen

KSV Hessen Kassel - SV Reichensachsen 6:0 (1:0)
U 13 schafft ein ungefährdetes 6:0 gegen RSV Reichensachsen
<p>Und bleibt somit an der Tabellenspitze der Gruppenliga. Gro&szlig;en Anteil hatte Dorian Bojic, der mit 3 Toren und einer Vorlage gl&auml;nzte.</p>

Der KSV musste gewinnen um die Tabellenspitze zu behaupten, bevor es nächste Woche zu dem KSV Baunatal geht. Hier könnten die Löwen mit einem Sieg einen weiteren Schritt  Richtung Meisterschaft machen. Doch vorher stand der RSV Reichensachsen auf dem Platz.

Das Spiel begann mit viel Ballbesitz für die U13. Trainer Bock und Schade wollten ein Spiel über die Außen sehen, doch irgendwie ging es immer wieder durch die Mitte. Reichensachsen machte konzentriert die Räume zu und verteidigte tapfer. Der KSV kreierte zwar einige Torchancen, doch es fehlte an Durchschlagskraft. Immer wieder wollte der KSV es zu schön machen und wirkte dabei etwas zu verspielt. Die Trainer ließen das Spiel so 20 Min. laufen und stellten schließlich um. Nikita Trailing ging in die Spitze und sollte es richten. Sofort war der RSV deutlich stärker unter Druck. Torchancen gab es nun im Minutentakt. Der Torwart vom RSV hielt in dieser Phase richtig gut. Es war schließlich Dorian Bojic, der den Ball hoch verdient zum 1:0 über die Linie drückte.

In der Pause gab es taktische Anweisungen vom Trainergespann. Sie motivierten und forderten mehr Druck gegen den Ball und eine höhere Spielgeschwindigkeit. Die Mannschaft begann die 2. Halbzeit zielstrebiger und die Spielzüge wurden deutlich schneller abgeschlossen. Bereits nach 3 Min. klingelte es im Kasten der Gäste. Das 2:0 fiel durch Nikita Trailing mit einem sehr sehenswerten Freistoß. Der Druck des KSV bleib hoch. Beim 3:0 stand Dorian Boijc nach einer Ecke erneut richtig. Dem RSV schwanden sichtlich die Kräfte. Die Löwen ließen nicht nach und so fielen in 8 min. 3 weitere Tore (Moritz Helmert, Dorian Bojic, Nikita Trailing) zum Endstand von 6:0.

 

Torschützen:
Dorian Bojic (3), Nikita Trailing (2), Moritz Helmert (1)

 

Bericht: Mario Bock

Aufstellung

Löwe des Tages

Veröffentlicht: 03.05.2015

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 16.09.2019