Zum Liveticker

Das medien-team des KSV Hessen Kassel bedankt sich für das Interesse und wünscht noch ein schönes Wochenende.

Zwischenstand

für KaSel unVerzichtbar
Zwischenstand

Der KSV Hessen Kassel bedankt sich bei allen Fans, Mitgliedern und Unterstützern, die in den letzten Tagen unter dem Motto „Für KaSsel unVerzichtbar“ zahlreiche Aktionen zur Rettung ihres Vereins gestartet oder Spenden überwiesen haben. Alle Aktivitäten sind unter https://www.facebook.com/fuerKaSselunVerzichtbar/ oder http://fuer-ks-unverzichtbar.de/ gesammelt und werden ständig aktualisiert.

Das Marketingteam und die Vereinsführung arbeiten weiterhin intensiv an Lösungen für den Fortbestand des Vereins, bitten jedoch um Verständnis dafür, dass über laufende Gespräche nicht berichtet werden kann.

Durch Spieltagseinnahmen und die eingegangenen Spenden in einer Höhe von 20.000 Euro konnte sich der Verein kurzfristig Luft verschaffen. Trotzdem bleibt die Lage weiterhin Ernst, sowohl was die Finanzierung der aktuellen Saison betrifft, als auch die Finanzierung des Etats der nächsten Regionalligasaison. Trotz zahlreicher Gespräche konnten bislang weder die Sponsoringzusagen für die Saison 2017/18 nennenswert gesteigert werden, noch konnte ein neuer Hauptsponsor gefunden werden. Beides ist bis zum 30.06. unerlässlich, um weiter Regionalliga spielen zu können.

Aktuell läuft bis zum Spiel gegen Astoria Walldorf am 13.05. die Aktion „Benefiz Hopping für den KSV“: https://www.facebook.com/groups/294727350984222/?fref=ts

Ziel ist es, das Auestadion beim letzten Heimspiel des KSV Hessen Kassel (symbolisch) zu füllen. Der Eisern Unioner Chris Icke ruft alle Exil-Löwen und Fußballfans auf, sich solidarisch print@home-Karten für dieses Spiel über das online Ticketsystem (https://tickets.ksv-hessen.de/produkte/116-ksv-hessen-kassel-astoria-walldorf-auestadion-kassel-am-13-05-2017) des Vereins zu kaufen. Wer seine Tickets nicht selber nutzen kann, kann die Tickets zur Verteilung an gemeinnützige Einrichtungen oder Kindergärten, Grundschulen, Jugendmannschaften... zur Verfügung stellen. 

Der Aufruf zeigte über erhöhte Ticketverkäufe seit dem Wochenende bereits seine Wirkung, kann aber nur durch überregionale Verbreitung (Verlinkung in den sozialen Medien, Verbreitung in den Foren anderer Fußballvereine) voll einschlagen.

Eine groß angelegte crowdfunding-Kampagne für den KSV steht in den Startlöchern und wird nach Klärung einiger noch offener organisatorischer und rechtlicher Fragen in den nächsten Tagen online gehen.

Aufgrund vielfacher Nachfrage zum Thema Spendenkonto: Es gibt kein eigens für die Kampagne eingerichtetes Spendenkonto, unser Spendenkonto ist das offizielle Konto des KSV Hessen Kassel mit der Bankverbindung

IBAN DE41 5205 0353 0001 1888 11
BIC HELADEF1KAS


Nur für Spendeneingänge auf dieses Konto können wir auch Spendenbescheinigungen ausstellen (wird von uns bei Eingängen ab 200 Euro erstellt und zugeschickt, bitte bei der Überweisung die Adresse mit angeben. Für Spenden unter 200, - Euro reicht der Kontoauszug als vereinfachte Spendenbescheinigung für das Finanzamt).

Auf genau diesem Konto benötigen wir auch die kurzfristige finanzielle Hilfe um unsere Liquidität bis zum Ende der Saison erhalten zu können.

Veröffentlicht: 10.05.2017

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 20.10.2019