Zum Liveticker

Zum Schluss noch der Hinweis auf die nächsten LOTTO-Hessenligapartie: Am kommenden Samstag, den 21.09.19 gastiert ab 14:00 der Aufsteiger TuS Dietkirchen im Auestadion. Damit bedankt sich das medien-team des KSV Hessen Kassel für die Aufmerksamkeit und wünscht noch einen schönen Abend.

U23 beendet Saison mit einer weiteren Niederlagen.

KSV Hessen Kassel II - SV Türkgücü Kassel 1:3 (1:1)
U23 beendet Saison mit einer weiteren Niederlagen.

In Anbetracht der Tatsache, dass vor der gerade zu Ende gegangenen Runde der Gruppenliga, erst sehr spät feststand, daß die „Zweite“ am Spielbetrieb teilnehmen würde und nur mit einem Mini-Kader an den Start ging, ist der 6. Tabellenplatz ein sehr ordentliches Ergebnis.

Es hätte aber leicht mehr daraus werden können und die Relegation wäre auf jeden Fall möglich gewesen, wenn die personellen Probleme nicht gewesen wären und der eine oder andere Punkt trotz Überlegenheit wegen individueller Fehler bzw. fehlender Cleverness abgegeben wurde.

Im letzten Serienspiel ging es noch einmal darum, sich ordentlich in die Sommerpause zu verabschieden und dem Gegner Türkgücü Kassel das Erreichen der Relegation so schwer wie möglich zu machen. Viele Fans brachten die Gäste mit und sorgten für eine stattliche und lautstarke Kulisse.
Das Spiel begann wie erwartet, Türkgücü wollte unbedingt die Führung, aber auch die Jungs von Thorsten Hirdes und Sebastian Busch spielten munter mit und hatten die ersten Gelegenheiten. Der erste Treffer fiel jedoch in der 17. Minute für den Gast aus der Nordstadt. Lukas Iksal glich kurz danach aus. Mit dem leistungsgerechten 1:1 ging es in die Kabinen.

Nach der Pause drängte Türkgücü auf die erneute Führung. Die gelang auch in der 61. Minute. Das 3:1 fiel unter Mithilfe des Unparteiischen, der einen Abpraller von Laurin Unzicker direkt dem Torschützen Binguel vorlegte. Zudem war es dann bereits die Entscheidung, die ausgelassen gefeiert wurde.

Trotz der Niederlage war es eine ordentliche Leistung der U23, die sich von einigen Spielern verabschieden musste. Die beiden „Langen“ Christoph Winterhagen und Christian Wollenhaupt beenden aus gesundheitlichen Gründen ihre aktive Laufbahn, Niklas Neumann beginnt ein Studium in den USA und Edwin Owusu wechselt nach Kaufungen. Allen vielen Dank für ihren Einsatz und ihr Engagement in der „Zweiten“ und weiterhin alles Gute. Danke auch an die Helfer und Ordner, sowie die Zuschauer der U23 und eine schöne Sommerpause.

Aufstellung:

Winterhagen (85. Neumann), Fangmeier, Unzicker, Vollgraf, Wollenhaupt, Urban, Ochs, Ziegler, Appel (65. Bredow), Yikar (72. Owusu), Iksal

Tore:

0:1 Bicer (14.), 1:1 Iksal (19.), 1:2 Özdemir (60.), 1:3 Bingül (68.)

Zuschauer: 200

Bericht: Klaus Bachmann
Bilder: Jürgen Röhling

Aufstellung

Löwe des Tages

Bildergalerie

U23 - Turkgücü Kassel

Bildergalerie

Veröffentlicht: 28.05.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 19.09.2019