Zum Liveticker

Zum Schluss noch der Hinweis auf die nächsten LOTTO-Hessenligapartie: Am kommenden Samstag, den 21.09.19 gastiert ab 14:00 der Aufsteiger TuS Dietkirchen im Auestadion. Damit bedankt sich das medien-team des KSV Hessen Kassel für die Aufmerksamkeit und wünscht noch einen schönen Abend.

U23 beginnt neue Serie in der Gruppenliga mit Heimniederlage

KSV Hessen Kassel II - FSV Dörnberg 1:2 (1:1)
U23 beginnt neue Serie in der Gruppenliga mit Heimniederlage

Die Vorbereitung war alles andere als optimal, aus mehreren Gründen stand dem Trainer-Duo Hirdes/Busch nur ein reduzierter Kader zur Verfügung. Da war an Testspiele nicht zu denken. Die bereits zugesagten Turniere in Großenritte und Vollmarshausen mussten daher abgesagt werden, dies war alles andere als ein Ruhmesblatt für unseren Verein.

Im ersten Spiel ging man gegen den Absteiger aus Dörnberg zwar nach einer Viertelstunde mit 1:0 durch Neuzugang Güney in Führung, musste dann aber noch zwei Treffer in der 32. und 50. Minute hinnehmen und verlor schlussendlich knapp mit 1:2. Die Mannschaft zeigte für ihr erstes Spiel nach der Sommerpause eine ordentliche Leistung. Mehr war aber an diesem Tag nicht drin.

Aufstellung:

Gröteke, Vollgraf, Güney, Allmeroth, Park (66. Yikar), Stang, Rohde, Lensch, Valton Kodra (76. Bredow), Durna

Tore:

1:0 Lensch (15.), 1:1 Dauber (32.), 1:2 Plettenberg (48.)

Besonderes Vorkommnis:

Rote Karte für Rohde (90.+3.)

Zuschauer: 130

Bericht: Klaus Bachmann
Bilder: Jürgen Röhling

Aufstellung

Löwe des Tages

Bildergalerie

U23 - FSV Dörnberg

Bildergalerie

Veröffentlicht: 13.08.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 19.09.2019