U15 entscheidet Nordhessen Derby.zu ihren Gunsten und klettert wieder auf Platz 1

KSV Hessen Kassel - KSV Baunatal 4:0 (4:0)
U15 entscheidet Nordhessen Derby.zu ihren Gunsten und klettert wieder auf Platz 1

Am vergangenen Mittwoch empfing die U15 des KSV Hessen Kassel im Nordhessen Derby den Nachbarn vom KSV Baunatal. Wie bereits im Hinspiel sorgten die Junglöwen von Anfang an für klare Verhältnisse.

Bereits nach einer Minute brachte Kapitän Luis Fischer seine Mannschaft mit einem Kopfballtor mit 1:0 in Führung. Baunatal blieb davon erstmal unbeeindruckt und hielt bis Mitte der zweiten Halbzeit recht gut dagegen. Erneut Luis Fischer erhöhte mit einem sehenswerten Freistoßtor aus 25 Metern den Vorsprung auf 2:0. Noch vor der Halbzeitpause erhöhten Till Hausotter und Maurice Erlebach auf 4:0 und sorgten damit bereits für eine Vorentscheidung.

In Durchgang zwei schalteten die Gastgeber einen Gang zurück, um Kräfte  für das schwere Spiel am Wochenende gegen Rot-Weiss Frankfurt zu sparen. Baunatal war zwar noch bemüht, scheiterten aber immer wieder an der Kasseler Abwehrkette.

Am Ende blieb es bei einem klaren 4:0 Sieg, welcher vom Ergebnis her auch in Ordnung geht.

Aufstellung:

Ferl (52. Dölle), Felmeden, Müller, Schätzel, Herrmann, Fischer, Hausotter, Zenku, Trittel (44. Horey), Tilev (54. Porada), Erlebach (52. Seidelmann)

Tore:

1:0 & 2:0 Fischer (1., 25.), 3:0 Erlebach (29.), 4:0 Hausotter (35.)

Bericht: Thorsten Fischer
Bilder: Jürgen Röhling

Aufstellung

Bildergalerie

U15 - KSV Baunatal

Bildergalerie

Veröffentlicht: 12.04.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.05.2019