U15: Torfestival gegen Schlusslicht

KSV Hessen Kassel - JfV FC Aar 11:1 (5:1)
U15: Torfestival gegen Schlusslicht

Am vergangenen Samstag empfing die U15 zum den aktuell Tabellenletzten JFV FC Aar.

Die Junglöwen zeigten von Beginn an, wer der Herr im Haus ist und ließ den Gegner von Minute 1 an keinerlei Möglichkeit ins Spiel einzugreifen. Bereits zur Halbzeit lagen die Gastgeber mit 5:1 in Führung.

In Durchgang 2 zeigte sich das gleiche Spiel. Kassel marschierte und agierte und erzielte in der 2. Halbzeit 6 weitere Treffer zum Endstand von 11:1. Leider wurde das Spiel überschattet durch eine schwere Verletzung von Lukas Geissler. In Minute 62 erlitt er nach einem Zweikampf einen Schienbeinbruch. Lukas, der 2016 vom OSC Vellmar an die Damaschkestraße wechselte, ist fester Bestandteil der diesjährigen U15. Er ist überall einsetzbar und bekannt für sein Zweikampfverhalten und seine Laufbereitschaft. Wir wünschen Lukas auf dieserm Wege gute Besserung und schnelle Genesung.

Jedoch doch gab es auch noch eine freudige Nachricht nach dem Spiel, da Kickers Offenbach bei Eintracht Frankfurt U14 nur 2:2 spielte, eroberten die Junglöwen die Tabellenführung nach nur einer Woche wieder zurück.

Fazit:

Obwohl der Trainer gleich auf mehrere Stammspieler verzichtete, hatten alle anderen Spieler keine Mühe mit den Mittelhessen. Der Gegner war zwar bemüht, jedoch reichten die Mittel nicht aus, um den KSV Hessen Kassel Paroli zu bieten.

Aufstellung:

Ferl, Felmeden, Schätzel, Horey, Hausotter, Zenku (44.Herrmann), Basalo, Seidelmann, Tilev, Erlebach (36. Geisler, 56. Chaudhrr), Eisfeld

Tore:

1:0 Zenku (8.), 2:0 Basalo (12.), 3:0 Erlebach (17.), 4:0 Basalo (18.), 4:1 Gross (27.), 5:1 Hausotter (33.), 6:1 Tilev (40.), 7:1 Hausotter (43.), 8:1 Tilev (58.), 9:1 Hausotter (59.), 10:1 Horey (61.), 11:1 Tilev (65.)

Bericht: Thorsten Fischer
Bilder: Joachim Suntrup

Aufstellung

Bildergalerie

U15 - JfV FC Aar

Bildergalerie

Veröffentlicht: 18.03.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 18.07.2019