Zum Liveticker

Zum Schluss noch der Hinweis auf die nächsten LOTTO-Hessenligapartie: Am kommenden Samstag, den 21.09.19 gastiert ab 14:00 der Aufsteiger TuS Dietkirchen im Auestadion. Damit bedankt sich das medien-team des KSV Hessen Kassel für die Aufmerksamkeit und wünscht noch einen schönen Abend.

U15 gewinnt beim Halleschen FC

Hallescher FC - KSV Hessen Kassel 0:2 (0:2)
U15 gewinnt beim Halleschen FC

Am Montag, den 29.07. nahm die U15 der Löwen die Fahrt nach Halle auf sich, um sich mit der dortigen U15 des Drittligisten zu messen.

Der Hallesche FC U15 verpasste in der abgelaufenen Saison nur knapp den Aufstieg in die Regionalliga. Für die Junglöwen war klar, dass das heute der erste ernste Leistungsvergleich nach den beiden zuvor lockeren Siegen gegen unterklassischen Gegnern sein wird.

Von Beginn an ließen beide Teams den Ball gut laufen, wobei in den ersten 10 Minuten der HFC mehr vom Spiel hatte, ohne allerdings gefährlich vor das Tor der Löwen zu kommen. Ab dann übernahmen die Junglöwen mehr das Kommando und sie spielten einen guten Fußball. In Minute 24 bekam Eduard Grosu den Ball im Mittelfeld, sah links außen Justin Gümbel stehen, und spielte einen sehr starken Flugball auf Justin. Dieser nahm den Ball überragend mit, lief über links in den Strafraum und liess zwei Gegenspieler aussteigen, bevor er mit Wucht den Ball in das Tor schoss. Spätestens ab diesem Zeitpunkt waren die Löwen einen Ticken besser, obwohl der HFC trotzdem gut spielte und immer gefährlich sein konnte. In Minute 38 eroberte Eduard Grosu den Ball im Mittelfeld und die Junglöwen schalteten blitzschnell von Defensive auf Offensive. Eduard spielte danach einen klasse Ball auf Emre Böyükata, der den Ball gut verarbeitete und das 2:0 aus Kasseler Sicht erzielte.

Es wurde dann viel durchgewechselt, da alle genug Spielzeit bekommen sollten. In der 60. Minute brach Justin Gümbel zusammen, da er in beiden Waden starke Krämpfe hatte. An dem Beispiel sah man, dass alle sehr viel gelaufen waren und insgesamt mehr als ein gutes Spiel abgeliefert hatten.

Weiter geht es am kommenden Samstag, den 03.08 um 15 Uhr. Da wartet der Regionallist TSG Wieseck auf die U15 des KSV.

Es spielten:

Phil Ullrich (TW) Felix Göbel, Marlin Jungk, Eray Cetinkaya, Justin Gümbel, Eduard Grosu, Max Koch, Emre Böyükata, Lars Michels, Jannis Fischer, Benedict Liehr

Außerdem im Einsatz waren:

Hamad Chaudhry (TW) Franco Witt, Henrik Peter, Ferat Zulbeari, Leon Hofert, Can Böyükata, Emil Schmidt

Tore:

0:1 Gümbel (24.), 0:2 E. Böyükata (36.)

Bericht: Meik Goczol
Bilder: Aaron Brethauer

Aufstellung

Löwe des Tages

Bildergalerie

Hallescher FC - U15

Bildergalerie

Veröffentlicht: 31.07.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 19.09.2019