B2-Juniorinnen: Undankbarer vierter Platz

B2-Juniorinnen: Undankbarer vierter Platz
Beim 6. Integrations-Cup in Hann. Münden (21.12.2019; Veranstalter: DITIB/Kneipp Verein HMÜ) belegten die B2-Mädchen des KSV am Ende den undankbaren vierten Platz.

Nach dem zweiten Platz in der Vorrunde der Gruppe B (die etwas schlechtere Tordifferenz gegenüber dem Team des TSV Jahn Calden gab den Ausschlag), scheiterte man im Halbfinale durch 9m-Schießen gegen den späteren Turniersieger MF Göttingen. Nach regulärer Spielzeit hatte es 3:3 gestanden.

Auch im Spiel um Platz Drei fiel die Entscheidung vom Punkt. Das rassige Spiel gegen die TSG Wilhelmshöhe endete regulär 4:4! Aus neun Metern Distanz auf das 5x2 m-Tor versagten den KSV-Schützinnen dann die Nerven.

(Der Turnnierverlauf ist hier abrufbar)

Das junge B2-Team zeigte phasenweise sehr ansprechenden Hallenfußball!

Amelia Carciola wurde mit 9 Treffen Torschützenkönnigin!

In HMÜ für den KSV "auf der Platte":

D. Esmeray, N. Rose, H. Wiesner, J. Trailing, S. Gülmez, A. Snoussi, A. Blaschke, M. Sabrie, A. Carciola

Kurzbericht: NE  -  Foto: MB

Veröffentlicht: 23.12.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 28.03.2020