Zum Liveticker

Zum Schluss noch der Hinweis auf die nächsten LOTTO-Hessenligapartie: Am kommenden Samstag, den 21.09.19 gastiert ab 14:00 der Aufsteiger TuS Dietkirchen im Auestadion. Damit bedankt sich das medien-team des KSV Hessen Kassel für die Aufmerksamkeit und wünscht noch einen schönen Abend.

Frauen mit guter Leistung im ersten Test

SC Lispenhausen - KSV Hessen Kassel 2:2 (0:0)
Frauen mit guter Leistung im ersten Test

Bei sehr sommerlichen Temperaturen waren unsere Löwinnen zum 100-jährigen Vereinsbestehen beim SC Lispenhausen am vergangenen Sonntag zu Gast. In einem ansehnlichen Spiel trennten sich beide Mannschaften mit einem 2:2 Unentschieden.

Die neuformierten KSV-Frauen ließen von Anfang an den Ball gut in den eigenen Reihen zirkulieren und brachten die Gastgeberinnen bereits zu Beginn des Spiels häufig ins laufen. So gewannen unsere Löwinnen immer mehr Sicherheit in ihren Aktionen und es ergaben sich vereinzelt Möglichkeiten, die aber nicht so zwingend waren, dass die Führung daraus resultieren konnte. Dennoch waren unsere Löwinnen spielbestimmend und zeigten sehr gute Ansätze, sowohl im läuferischen als auch im Zweikampfverhalten. Die Gastgeberinnen kamen auf der anderen Seite nur vereinzelt ungefährlich zum Torabschluss.

In den ersten Minuten der zweiten Halbzeit schienen unsere Löwinnen ein wenig den Spielfluss verloren zu haben. Immer mehr Pässe wurden nicht genau genug gespielt und so fing der SC immer wieder Bälle im Mittelfeld ab und kam besser ins Spiel.  Nach gut zehn Minuten legte sich das aber wieder und unsere Frauen konnten endlich den schon überfälligen Führungstreffer durch Lena Krause erzielen. Die Freude währte allerdings nur kurz. Nach einem Fehlpass gelang dem SC in der 64. Spielminute der Ausgleichtreffer. Weitere zehn Minuten später konnte Pia Bannenberg durch gutes Nachsetzen die erneute Führung erzielen. Doch auch diesmal sollte es nicht lange bis zum Ausgleich dauern. Nach einem Freistoß des SC gingen unsere Löwinnen nicht energisch genug zum Ball und kassierten so das 2:2. Zwar machten unsere Frauen noch einmal Druck nach vorne, aber es blieb beim Unentschieden.

Fazit: Nach einer anstrengenden ersten Trainingswoche zeigten unsere Löwinnen eine durchaus gute Leistung im ersten Testspiel, auf die man aufbauen kann.

Tore: 0:1 (58.) Lena Krause, 1:1 (64.) Laura Schöttl, 1:2 (74.) Pia Bannenberg, 2:2 (76.) Johanna Freud

Es spielten: Vanessa Dobric, Lena Krause, Lisa Lattermann, Sina Yagci, Sophie Mason, Pia Bannenberg, Johanna Schößler, Katrin Sirringhaus, Julie Bannenberg, Viviane Munsch, Nina Dietrich

Bericht: LL / Fotos: ED

Aufstellung

Löwe des Tages

Veröffentlicht: 22.07.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 19.09.2019