Löwinnen spielen Unentschieden im letzten Auswärtsspiel

SC Soisdorf - KSV Hessen Kassel 1:1 (0:0)
Löwinnen spielen Unentschieden im letzten Auswärtsspiel

Am vergangenen Samstag kamen unsere Frauen nicht über ein 1:1 Unentschieden gegen den SC Soisdorf hinaus und haben somit leider keine Chance mehr die Relegation zur Hessenliga zu erreichen.

Bei warmen Temperaturen begannen beide Mannschaften recht hektisch, doch unsere Löwinnen erspielten sich in den ersten 10 Minuten gute Chancen und trafen dabei sogar das Tor. Allerdings pfiff der Schiedsrichter den Angriff wegen vermeintlichen Abseits ab. Die nicht genutzten Chancen schienen die Gastgeberinnen stärker werden zu lassen. Zu viel Platz bei der Ballannahme und zu wenig energisch geführte Zweikämpfe führten dann dazu, dass die Damen aus Soisdorf das Spielgeschehen übernahmen und sich sehr gute Chancen erspielten. Doch auch auf der anderen Seite hätten unsere Löwinnen das Tor treffen können. Bis zur Halbzeit blieb es aber beim 0:0.

In die zweiten 45 Minuten gingen unsere Frauen aufmerksamer und setzen die Abwehr der Gegnerinnen unter Druck. Immer besser fanden sie jetzt ins Spiel und konnten so auch die meisten Angriffe auf das KSV-Tor vermeiden. In der 70. Spielminute war es dann auch soweit und unsere Löwinnen belohnten sich. Die kurz zuvor eingewechselte Viviane Munsch zeigte eine gute Solo-Aktion und konnte den Ball im Tor unterbringen. Danach erspielten sich unsere Frauen erneut gute Möglichkeiten und hätten durchaus den zweiten Treffer erzielen können. So blieb es spannend und in der 82. Spielminute kam es, wie es kommen musste. Nach einer eigenen Ecke konnte sich die Defensivabteilung des KSV nicht schnell genug organisieren und lief so in einen Konter den der SC eiskalt zum 1:1 nutze. Dabei blieb es dann auch.

Fazit: In einem zähen Spiel kamen unsere Löwinnen nicht über ein Unentschieden hinaus. Dennoch muss man sagen, dass das Unentschieden gerecht war und auch den Spielverlauf wiederspiegelt.

Tore: 0:1 (70.) Viviane Munsch, 1:1 (82.) Katharina Roth

Es spielten: Kim Osuzd – Alina Weiß, Alina Diehl, Jule Fuldner, Lena Krause – Sophie Mason, Sophia Hamel – Kim Schade, Lena Ghebreselasie (ab 69. Viviane Munsch), Lisa Lattermann – Franziska Koch

Vorschau: Am kommenden Samstag findet das letzte Spiel der Saison für unsere Löwinnen statt. Als Gegner empfangen sie den FSV Hessen Wetzlar III.  Anstoß ist um 17 Uhr auf dem heimischen Kunstrasenplatz.

Bericht: LL

Aufstellung

Veröffentlicht: 20.05.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 22.07.2019