U15-Mädels erkämpfen Remis gegen Eintracht Frankfurt

KSV Hessen Kassel - Eintracht Frankfurt U15 1:1 (0:1)
U15-Mädels erkämpfen Remis gegen Eintracht Frankfurt

Bereits am Samstag spielten unsere C-Juniorinnen gegen die U15 der Eintracht Frankfurt.

Gegen den Tabellendritten aus Frankfurt hatte man sich einiges vorgenommen. Allerdings mogelte sich in der ersten Hälfte etwas zu viel Respekt ein und man gab das Spiel an Gast ab. Folglich fiel dann natürlich irgendwann der Gegentreffer. Auch wenn das KSV Team auch zu einigen Chancen kam, wehrte man sich bis zum Pausenpfiff.

Nach der Pause kamen unsere Junglöwinnen ganz anders auf den Platz und zeigten endlich ihre Krallen. Nun wurden schöne Spielzüge, tolle Zweikämpfe und Torchancen erspielt, ehe dann Seynabou Sow der Ausgleich gelang. Trotz weiterer Chancen blieb der Siegestreffer verwährt. Dieses Unentschieden ist jedoch absolut gerecht nach diesem Spielverlauf mit zwei verschiedenen Hälften.

Tore: 0:1 (20.) Clara Hütig, 1:1 (45.) Seynabou Sow

Es spielten: Hannah Wiesner, Merit Maaßen, Marie Johanna Brunner, Lena Stockfisch, Nina Rose, Clara Saul, Celina Manns, Kinga Oliwia John, Michelle Manns, Sophie Musal, Leonie Bernreuter, Marie Göhler, Jana Trailing, Seynabou Sow, Dilan Esmeray 

Bericht: CG / Fotos: MG

Aufstellung

Bildergalerie

CM_02.JPG

Bildergalerie

Veröffentlicht: 08.04.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.05.2019