Zum Liveticker

Das Spiel ist längst aus und in Gießen fiel kein Tor mehr. Der KSV Hessen zieht in einer an Dramatik nicht zu überbietenden Schlussphase den Kürzeren und verpasst trotz einer fantastischen zweiten Halbzeit den zweiten Platz und nimmt nicht an den Relegationsspielen teil. Glückwunsch an dieser Stelle nach Alzenau. Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und wünschen ein schönes Wochenende.

B-Juniorinnen sind Futsal Hessenmeister 2019

B-Juniorinnen sind Futsal Hessenmeister 2019

Nach der souveränen Regionalmeisterschaft am 10.02.2019 in Calden, fuhren die Mädchen am 17.02.2019 zur Hessenmeisterschaft nach Grünberg, um dort im Modus „Jeder gegen Jeden“ anzutreten.

Im ersten Spiel hieß der Gegner TSV Bleidenstadt (Region Wiesbaden). Der KSV gewann mit 3:0. Die Tore erzielten Jacqueline Baumgärtel, Eileen Albers und  Aylin Öner. Im zweiten Spiel mussten sich die B-Juniorinnen dann leider mit 1:2 gegen den FFC Pohlheim (Region Gießen/Marburg) geschlagen geben. Das Tor erzielte Paula Meyer. Dies sollte aber die einzige Niederlage an diesem Tag bleiben.  Der dritte Gegner hieß SV Gläserzell (Region Fulda). Durch schöne Kombinationen entschied man die Partie mit 3:0 für sich. (Tore: 2x Paula Meyer und Jacqueline Baumgärtel). Im vierten Spiel gegen DJK/SSG Darmstadt (Region Darmstadt) fuhren die Mädchen den höchsten Sieg ein, trotz der oft sehr engen Partien gegeneinander. Die Tore beim 4:0 erzielten Jacqueline Baumgärtel, Paula Meyer, Aylin Öner und Julie Bannenberg. Die Leistung in diesem Spiel spiegelt die gesamte Mannschaftsleistung sehr gut wieder. Schöne Kombinationen, eine sichere Abwehr und wechselnde Torschützen zeigten die Titelambitionen der Mädchen. Die letzte Partie an diesem Tag sollte die Meisterschaft entscheiden. Das Bundesligateam des FFC Frankfurt hatte überraschend eine Partie verloren und so standen sich der KSV und der FFC mit gleicher Punktezahl aus vier Spielen gegenüber. Nach einem schönen Doppelpass konnte Jette Schumacher den Ball im Frankfurter Tor unterbringen und die Mädchen vom KSV gingen mit 1:0 in Führung. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung zeigten die B-Juniorinnen auch in diesem Spiel, dass sie gewinnen wollten. So konnten sie das 1:0 bis zum Schlusspfiff halten und gewannen verdient die Hessenmeisterschaft im Futsal 2019.   

Weiter geht es nun am 03.03.2019. Da fahren die B-Mädchen nach Pfungstadt zur Südwestdeutschen-Meisterschaft.

Bericht: FS / LL

Veröffentlicht: 27.02.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 27.05.2019