U11 erreicht Kreispokalfinale

TSV Oberzwehren - KSV Hessen Kassel 1:7 (1:1)
U11 erreicht Kreispokalfinale

Am Dienstag, dem 06.06.2017 fand das Halbfinale im Kreispokal zwischen dem TSV Oberzwehren und der U11 des KSV Hessen Kassel statt.

Die Jungs machten es sich im Heise Stadion in der ersten Halbzeit selbst schwer, indem sie nicht ihr gewohntes Kurzpassspiel aufzogen. Immer wieder wurden lange Bälle auf die Außen gespielt und das sehr oft noch ungenau. Zudem machten die Jungs und unser Mädel den Ball immer wieder langsam und nahmen dadurch das Tempo raus. In der 10. Minute gelang trotz allem das 1:0 durch Timon, jedoch glich Oberzwehren in der 16. Minute zum 1:1 aus.

In der 2. Halbzeit begannen die Junglöwen nun konzentriert und mit der nötigen Aggressivität. Es wurde nun wieder das Spiel von hinten heraus mit guten Passspiel aufgezogen und dazu noch mit guten Torschüssen abgeschlossen. Dadurch gelangen durch Timon (2x), Toni (2x), Jawid und Henrik die entscheidenden Tore zum 7:1 Endstand nach 50 Minuten.

Somit war das Erreichen des Kreispokalfinales am 15.06. um 11:00 Uhr in Süsterfeld gegen Eintracht Baunatal perfekt. Dort kommt es dann zum Aufeinandertreffen der zwei besten E-Juniorenteams des Kreises Kassel über die Saison 2016/17 hinweg.

Es spielten: Joshua, Ludger, Timon (3), Jawid (1), Jona, Henrik (1), Antonio (2), Louis und Paulina.

Bericht: Dirk Peter
Bilder: Franjo Jozanovic

Aufstellung

Bildergalerie

Bildergalerie

Veröffentlicht: 08.06.2017

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 06.12.2019