Heimspielniederlage für die U13 gegen VFL Kassel

KSV Hessen Kassel - VfL Kassel 0:1 (0:0)
Heimspielniederlage für die U13 gegen VFL Kassel
<p>Am vergangenen Samstag empfing man auf heimischen Kuntrasen den Tabellenvierten VfL Kassel. Die ersten Minuten gingen an die U13-L&ouml;wen, die den Gegner kaum aus deren H&auml;lfte kommen lie&szlig;en.</p>

Wie erwartet standen die Gäste tief und versuchten immer wieder mit langen Bällen Gefahr vor das Tor des KSV Hessen zu bringen. Nach einer euphorischen Anfangsphase flachte das Spiel auch auf Seiten der Gastgeber ab. Das Spiel fand nun nahezu im Mittelfeld statt. Echte Torchancen gab es bis zur Halbzeit nicht mehr.

Im Durchgang 2 gab es nahezu das gleiche Spiel. Der VfL stets mit langen Bällen bereits vom Towart, der KSV versuchte es spielerisch zu lösen, fand aber kein probates Mittel, das Abwehrbollwerk vom VfL Kassel zu knacken. Gegen Ende der Partie hatten beide Teams die ein oder andere nennenswerte Torchance, jedoch keinen Erfolg damit. Kurz vor Ende der Partie nutzten die Gäste den einizgen Abwehrfehler der Gastgeber aus und kamen so zu einem glücklichen Auswärtssieg.

Fazit: Es war kein gutes Spiel der U13, das Mittelfeld war zu passiv und der Sturm mit zu wenig Zug zum Tor. Aber Niederlagen gehören dazu, auch aus denen kann und wird man lernen.

Am kommenden Samstag geht es zum TSV Korbach. Ein Testspiel konnten die Löwen vor 4 Wochen noch mit 3:0 für sich entscheiden. Bleibt abzuwarten wie das Ergebniss diesmal lautet, wenn der aktuelle Tabellenerste (KSV Hessen ) gegen den aktuellen Tabellenzweiten (TSV Korbach) antritt.

Bericht: Thorsten Fischer

Aufstellung

Veröffentlicht: 12.04.2016

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 18.06.2019