Zum Liveticker

Die im Moment zu sehenden Aufstellung sind noch nicht final, sie dienen nur der schnelleren Eingabe kurz vor Spielbeginn.

C-Mädchen schießen sich auf ersten Tabellenplatz

KSV Hessen Kassel - SG Bornheim/GW 7:0 (2:0)
C-Mädchen schießen sich auf ersten Tabellenplatz
<p>Sieben auf einen Streich: Im dritten Heimspiel der laufenden Hessenliga-Saison punkteten die C-Juniorinnen des KSV Hessen Kassel zum dritten Mal dreifach und zwar mit 7:0 (2:0) gegen die SG Bornheim/GW. Durch den Erfolg stehen die L&ouml;winnen nun an der Spitze der Tabelle. Spielerin Sophie Mason berichtet anschaulich von der torreichen Partie.</p>

Der KSV Hessen Kassel zeigte mal wieder ein brillantes Spiel. Nachdem gegen die SG Bornheim/GW einige Torchancen ausgelassen wurden, fiel nach 14 Minuten das 1:0 durch einen sehr schönen Eckstoß von Vanessa Göhl, den Sophia Hamel abfälschte und eine Bornheimer Spielerin dann über die eigene Torlinie beförderte. Gleich darauf in der 22. Minute spielte Johanna Schäfer einen schönen Pass durch die Gasse zu Angelina Arnold und sie verwandelte den Ball mit einem schönen platzierten Schuss zum Ausbau der Führung. Nach der ersten Halbzeit stand es somit 2:0 für die Löwinnen. Sie wussten nach der ersten Halbzeit, dass sie noch ein paar Tore schießen würden, also passierte es auch schon in der 39. Minute. Durch einen schönen langen Pass von Sophie Mason traf Angelina Arnold schon zum zweiten Mal. Nun stand es 3:0 für die Löwinnen. Fünf Minuten lang passierte nichts. In der 45. Minute schoss Sophia Hamel das 4:0 mit einem schönen Schuss unter die Latte. In der 53. Minute passierte es schon wieder: Der Ball landete im Netz durch einen sehr schönen Pass von Sophie Mason mit dem linken Fuß auf Emma Becker. Sie schoss volle Kanne in die linke Ecke mit ihrem starken linken Fuß. Das war das Tor zum 5:0. Die SG Bornheim dachte, dass es das jetzt mit den ganzen Toren war. Doch da hatten sie sich getäuscht. In der 60. Spielminute trafen die Löwinnen schon wieder zum 6:0 mit einem Abstauber von Vanessa Göhl nach Vorlage von Emma Becker. Kurz vor Schluss spielte Lara Fülling einen Rückpass auf unsere Torhüterin, die das ganze Spiel nicht wirklich was zu tun hatte. Sie schoss den Ball ganz weit nach vorne auf Emma Becker und diese machte einen Weltklassepass auf Chiara Jungermann. Sie musste den Ball einfach ins leere Tor rein schieben. Das war das siebte Tor für den KSV Hessen Kassel. Zwei Minuten vor Schluss kam Sophie Mason noch mal rein, weil sie unbedingt ein Tor schießen wollte - für Ihre Zuschauer, die B-Mädchen. Also machte sie sich bereit für einen sehr schönen Eckstoß von Vanessa Göhl. Die Ecke kam einfach perfekt, Sophie Mason sprang hoch zum Kopfball, doch leider flog der Ball an ihrem Kopf ganz knapp vorbei. Nach der Ecke ertönte der Abpfiff und die Löwinnen gewannen souverän mit einem 7:0 gegen die SG Bornheim/GW.

KSV: Hanna Rode, Josefine Gück, Sophie Mason, Sophia Hamel, Vanessa Göhl, Johanna Wolff, Emma Becker, Lara Fülling, Lena Michels, Lara Daum, Carolin Himmelreich, Chiara Jungermann, Angelina Arnold, Mira Knoblauch, Johanna Schäfer

Trainer: Jörg Wolff, Jürgen Göhl

Betreuer: Andre Michels

Spielbericht: Sophie Mason

 

Janina Thür
KSV-Medienteam

Aufstellung

Löwe des Tages

Bildergalerie

KSV C-Mdchen - SG Bornheim/GW  7:0

Bildergalerie

Veröffentlicht: 29.09.2014

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 16.10.2019