U12 Start in die Rückrunde verlief erfolgreich.

TSV Hertinghausen - KSV Hessen Kassel 1:5 (1:1)
<p>6 Punkte und 7:1 Tore ist die gute Bilanz nach 2 Spielen der R&uuml;ckrunde.</p>

 

TSV Hertingshausen : KSV Hessen Kassel U12 1 : 5

Eintracht Baunatal : KSV Hessen Kassel U12 0 : 2

 

TSV Hertingshausen 22.03.14

 

Das Schönste gab es gleich zu Beginn. Der Treffer vom Kapitän Felix Haag war sensationell. Ein Freistoß aus gut 15 Meter ins kurze Eck. Die Lücke war schmal wie ein Schuhkarton und der Einschlag im Netz gewaltig !!! Super. Die Löwen dominierten und niemand glaubte das die Aufgabe schwierig wird. Dann das 1:1 in der 11.Minute aus klarer Abseitsposition erzielt, irritierte die Löwen. Sie kamen zwar noch zu Chancen, die blieben aber ungenutzt. Bock und Bojic waren sehr unzufrieden und so gab es eine Umstellung.

Die 2. Halbzeit war dann wie erwartet. Die Umstellung funktionierte und die U12 beherrschte das Spiel. Leon Latifi traf zum 1:2. Dorian Bojic erhöhte auf 1:3. Moritz Flotho mit dem 1:4 und schließlich Jan Ulbricht mit dem Endstand zum 1:5.

 

Eintracht Baunatal 29.03.14

 

Das Spiel wurde von der Eintracht sehr hart geführt. Es kam immer wieder zu ungeahndeten Fouls. Die Löwen kamen trotzdem immer wider in den Strafraum von den Baunatalern. So kam es wie es musste. Jannis Ueberall wurde grob im Strafraum gelegt. Der Pfiff kam und Anil Özgen zauberte den Ball unhaltbar in die untere linke Ecke. 0:1 für die Löwen. Bis dahin hoch verdient.

Die U12 baute ihr Spiel immer wieder über die Flügel auf und blieb gefährlich.

Eintacht Baunatal stellte sich tief in die eigene Hälfte und probierte es immer wieder mit Konter. Unsere Abwehr konnte fast alles entschärfen. TW Berkay machte das Spiel nach Vorne durch weite Abschläge sehr schnell. Anil Özgen war es dann der so einen Abschlag mit der Fußspitze am Torwart der Baunataler vorbei zirkelte zum 0:2.

 

Mario Bock.

Aufstellung

Veröffentlicht: 13.03.2014

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 06.12.2019