Firmen Walter Fenster und Ytong überreichen großzügige Spenden

Es geht voran!
Firmen Walter Fenster und Ytong überreichen großzügige Spenden

Letzten Donnerstag, den 2.12.2010, um 12 Uhr mittags gab es einen sehr erfreulichen Ortstermin auf der Baustelle an der Damaschkestraße, wo derzeit gerade das neue Funktionsgebäude des KSV Hessen Kassel, also die neue Heimat für die Löwen entsteht.

Gleich doppelten Grund zur Freude gab es für die Verantwortlichen des KSV. Dr. Frank Walter und Gerhard Walter von Walter-Fenster, bereits seit vielen Jahren zuverlässiger und großzügiger Sponsor des KSV, zeigten erneut ihr großes Herz für die Löwen und überreichten einen Scheck in Höhe von 7500 Euro für den Neubau des KSV Hessen Kassel.

Ebenfalls sehr großzügig zeigte sich die Firma Ytong, ein Unternehmen der Xella International Gruppe mit Firmensitz in Duisburg. Wolfgang Thome und Mike Peters hatten ebenfalls einen sehr respektablen Scheck mit im Gepäck. Ganze 7300 Euro durfte der Schatzmeister des KSV Hessen Kassel dank dieser Spende auf der Habenseite des Baukontos verbuchen.

Beiden Firmen sagt der  KSV Hessen Kassel ganz herzlich "Dankeschön"! Vorstandvorsitzender Jens Rose gibt dann auch gutgelaunt und ganz unumwunden zu, daß er auf noch möglichst viele Nachahmer hofft: "Ein toller Tag für den KSV - ein toller Tag für den Fußballsport der Region. Vielen Dank im Namen des Vorstandes und der Sportlerinnen und Sportler des KSV Hessen Kassel für diese grozügigen Spenden! Hoffen wir, daß noch viele Unternehmen mit einem Herz für den KSV diesem Beispiel folgen mögen."

Trotz des Wintereinbruchs schreiten die Arbeiten auf der Baustelle zügig voran. Bauleiter Marcus Büxe von der Firma Haaß hofft deshalb auch auf abermalige Unterstützung aus Fankreisen. "Im Januar müssen für die Dämmung des Fußbodens Poresta-Platten verlegt werden. Da sind gerade Ferien und wir könnten dafür noch einige Helfer sehr gut gebrauchen".

Firmen, Privatleute und Helfer, die den KSV beim Neubau finanziell oder manuell unterstützen möchten, wenden sich bitte an die Geschäftsstelle, oder an Bauleiter Marcus Büxe direkt. Seine Rufnummer ist die 0177-2044167.

Auf dem Bild sind von links nach rechts zu sehen:
Dr. Frank Walter, Gerhard Walter (beide Fa. Walter-Fenster), Wolfgang Thome, Mike Peters (beide Fa. Ytong), Jens Rose (Vorstandvorsitzender KSV Hessen Kassel), Mirco Dickhaut (Trainer 1. Mannschaft KSV Hessen Kassel),  Enrico Gaede (Kapitän 1. Mannschaft KSV Hessen Kassel),  Marcus Büxe (Dipl. Ing. FH, Fa. Haaß)

 

Eckart Lukarsch, 06.12.2010
Presseteam

   

Veröffentlicht: 06.12.2010

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 13.12.2019