Zweite gewinnt 4:1 gegen den SVH

KSV Hessen II - SVH Kassel 4:1 (2:0)
In den ersten Minuten sah es so aus, als würde der KSV das Spiel klar bestimmen.
Die SVH kam jedoch über eine kämpferisch starke Leistung immer besser ins Spiel und erarbeitete sich Möglichkeiten. Adem Usta markierte mit einem herrlichen Alleingang das 1:0.

Verstärkt durch Spieler der ersten Mannschaft fand die Reserve jedoch nicht zu ihrem Spiel. Nach Eckball erhöhte Menne in der 45. Minute auf 2:0.

Der KSV bekam das Spiel nun besser in den Griff und erhöhte durch Schäfer (52.) und Stoller per Elfmeter (59.) auf 4:0. In der Schlussminute kam die SVH zum Ehrentreffer.

<i>HNA-Sportredaktion, 6.4.04</i>

Aufstellung

Veröffentlicht: 05.08.2003

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 15.10.2019