Zum Liveticker

In diesem SInne: Einen schönen zweiten Advent!

Frühjahrs-FAN-Gemeinschaftsaktion

KSV Hessen & MT Melsungen
Eine auergewhnliche Aktion praktizieren die Kooperationspartner KSV Hessen Kassel und MT Melsungen in diesen Frhjahrswochen. Fans aus beiden Lagern werden Anhnger aus ihren Reihen abstellen, die sowohl das nordhessische Handball- als auch Fuball- Aushngeschild jeweils gemeinsam in einem Heimspiel untersttzen.

Zunächst hat der KSV- Fanbeauftragte Markus Lämmer („Lämmi") einige Löwen-Fans zur Unterstützung der MT Melsungen für den kommenden Ostersamstag beim Hessenderby in der Handball-Bundesliga gegen die HSG Wetzlar organisiert. Anwurf Rothenbachhalle: 17 Uhr.

Drei Wochen später, genauer am Freitag, den 1. Mai (Feiertag), werden MT- Anhänger, einschließlich ihrer bewährten Trommler, den KSV Hessen beim Spitzenspiel des 28. Spieltages in der Regionalliga Süd gegen Mit- Aufstiegsaspirant 1. FC Nürnberg II unterstützen. Anpfiff Auestadion: 19 Uhr.

Nachdem die Löwen- Fans zuletzt das Dickhaut- Team mit stimmgewaltiger Unterstützung aktiv zu drei Siegen in Folge begleiteten und besonders nach den letzten beiden Erfolgen gegen den SV Darmstadt 98 und den SV Wehen-Wiesbaden II beste Hessenderby- Erfahrung haben, wollten sie im prestigeträchtigen Handball- Hessenderby (12. gegen 13.) die Melsunger gemeinsam mit den MT-Fans zum Heimsieg gegen die Mittelhessen am Ostersamstag antreiben.

Die gemeinsame Fan- und Vereins- Aktion geschieht im Rahmen der Kooperation beider Vereine, die von Barbara-Braun Lüdicke (MT- Aufsichtsratvorsitzende) und Claus Schiffner (MT- Geschäftsführer) sowie Jens Rose (KSV- Vorstandsvorsitzender) und Bernd Mart (ehemals kaufmännischer Leiter beim KSV Hessen) vor einem Jahr ins Leben gerufen wurde und seither von ihnen getragen und gefördert wird.

Herbert Pumann - KSV- Pressereferent

Donnerstag, 9. April 2009

 

Veröffentlicht: 09.04.2009

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 08.12.2019