KSV-Junioren gewinnen Selters-Cup

A-JUGEND HALLENTURNIER
Spannende Fußballspiele und viele Tore erlebten die Zuschauer beim 1. Selters-Cup der A-Junioren in der Harleshäuser Sporthalle. Den Sieg sicherte sich am Ende das Team des KSV Hessen, das im gesamten Turnier fünf Siege feierte und nur einmal unentschieden spielte. Auf den weiteren Plätzen folgten Havelse, Korbach, der gastgebende VfL Kassel, Einbeck, Homberg und Bad Hersfeld. Mit vier Landesligisten und drei Bezirksoberliga-Mannschaften war das Feld sehr gut besetzt. Am Ende wurden die besten Akteure des Turniertages ausgezeichnet. Ersin Tobrakli vom TSV Havelse wurde zum besten Spieler gewählt, und Alex Seeger (VfL Kassel) bekam den Titel des besten Torhüters. Christian Bollermann vom KSV Hessen war mit acht Treffern erfolgreichster Torschütze.


<i>(HÄX, HNA-Sportredaktion, 06.01.03</i>

Veröffentlicht: 06.01.2003

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 27.01.2021