KSV-Frauen: Remis

KSV Hessen Kassel - DFC Allendorf/Eder 1:1 (0:0)
<p>Wie bereits im Hinspiel trennten sich der KSV Hessen Kassel und der DFC Allendorf/Eder mit einem 1:1(0:0)-Unentschieden. Den Treffer f&uuml;r die L&ouml;winnen erzielte Maite Serrano.</p>

Die erste Halbzeit verlief größtenteils ohne Torchancen, da das Spiel etwas zu „hektisch" und unkoordiniert war. Nach dem Seitenwechsel nutzte der DFC eine Unachtsamkeit der Abwehr und Alisa Brand traf an der herauseilenden KSV-Torfrau Loreta Beqa vorbei zur Führung der Gäste (48. Spielminute). Eine gute Viertelstunde später glich Maite Serrano mit einem platzierten Schuss aus etwa 25 Metern aus (66.). Danach hatten die Kasseler Frauen noch einige Torchancen, die sie jedoch mit zu wenig Präzision im Abschluss vergaben. So kam es letztlich wie im Hinspiel zur Teilung der Punkte nach einem 1:1-Unentschieden.

KSV: Loreta Beqa, Alina Weiß, Aline Diehl, Lisa Lattermann, Tania Bogatsch, Lisa Grabow (67. Alicia Koch), Insa Fischer, Charlotte Brixius (46. Nadine Schütze), Laura Wickert, Annika Dieling, Maite Serrano, Katrin Sirringhaus

Bericht: Rocio Lopez Herrera

Janina Thür
KSV - Medienteam

.

Aufstellung

Veröffentlicht: 22.03.2015

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 12.12.2019