U15 Unentschieden gegen die Lilien

KSV Hessen Kassel - SV Darmstadt 98 1:1 (1:0)
U15 Unentschieden gegen die Lilien
<p>In der C-Junioren Hessenliga kam die U15 aus Darmstadt in den L&ouml;wenk&auml;fig.</p>

Die hatte sich eigentlich vorgenommen, 3 Punkte aus Kassel zu entführen, um den Druck auf die Spitze der Tabelle zu erhöhen.

Aber das wollten die Jungs von Christian Andrecht und Jan Hille verhindern. Können sie doch selbst die Punkte dringend gebrauchen.


So gingen die Junglöwen von Anfang an sehr engagiert zur Sache. Das war auch unbedingt notwendig, denn das Team aus dem Nachwuchsleistungszentrum des SV Darmstadt 98 war den KSVern sowohl körperlich, als auch technisch deutlich überlegen.

Der KSV stand in der ersten Halbzeit oft unter Druck, zuweilen viel zu tief und leistete sich einige ungenaue Bälle, sodass nach Vorn nicht richtig viel lief.

Es dauerte etwa 25 Min., bis die Löwen richtig da waren, und sich in den folgenden Minuten auch 2/3 Torchancen ergaben.

Und dann übernahm der Kapitän Nils Twardon bei einem Freistoss 30m vor dem Darmstädter Tor die Verantwortung, legte sich den Ball genau hin, und versenkte ihn anschließend im Tor von Patrick Appelt. Es stand 1:0, und so ging es auch in die Halbzeitpause.


Danach hatte der KSV alle Mühe, sich dem Offensivdrang der Darmstädter zu erwehren, was nur bis zur 57.Min. gelang, bis Adil Choukairi den Ausgleichstreffer erzielte.

Mehr war aber für den Favoriten nicht drin, denn es blieb bei diesem Ergebnis, und so fuhren die Darmstädter doch reichlich enttäuscht zurück nach Südhessen, während Christian Andrecht mit der geschlossenen Mannschaftsleistung, dem Engagement und den erarbeiteten Chancen in der jetzigen Situation zufrieden war.


Labonte,Morozov, Lischka, Wendel, Rahmani ( 20.Leviatov), Stang, Bosse, Noori (50.Albayrak), Husseini, Bonic (68.Wiktor), Twardon


Olaf Schäfer

Aufstellung

Veröffentlicht: 09.11.2014

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 11.12.2019